• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia veröffentlicht finales Qt 4.6

Finale Version unterstützt Symbian und Multitouch

Mit der neuen Version 4.6 erweitert Nokia die Unterstützung des UI-Frameworks Qt auf die Mobile-Plattform Symbian sowie Windows 7 und Mac OS X 10.6.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokias Benutzerschnittstellen-Framework Qt ist sechs Wochen nach der ersten Beta in Version 4.6 erschienen. Zu den unterstützten Plattformen gehören ab sofort die Mobile-Plattform Symbian samt S60-Framework sowie Windows 7 und Mac OS X 10.6. Für die offene Mobile-Plattform Maemo 5 und 6 gibt es bereits eine als technische Preview bezeichnete Vorabversion.

 

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart

Ab sofort versteht Qt Multitouch und kann Gesten als Abfolge verschiedener Berührungseingaben interpretieren. Mit dem neuen Animationsframework können Objekte und Widgets in Bewegung gebracht werden. Erweiterte Grafikeffekte stellen Wisch- und Schattentechniken für Widgets zur Verfügung.

Zusätzliche Klassen kommunizieren direkt mit Audiosystemen. Über QIODevice können Informationen zu Audiogeräten an die Klasse QtMultimedia weitergegeben werden, die neben Input- und Output-Funktionen auch die Formatfähigkeiten eines Geräts abfragen kann.

Qt 4.6 steht ab sofort unter qt.nokia.com/downloads zum Download bereit. Neben der unter der LGPL freigegebenen quelloffenen Variante steht auch ein kostenpflichtiges Paket als 30-Tage-Testversion zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Riotoro Enigma G2 750-W-Netzteil Gold Plus für 69,99€, Acer Nitro 27-Zoll-Monitor für...
  2. (u. a. Dark Souls 3 Digital Deluxe für 14,99€, Hitman 2 Gold für 23,99€, Assassin's Creed...
  3. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  4. (aktuell u. a. Evnbetter LED-Streifen in verschiedenen Ausführungen ab 33,90€, Beyerdynamic...

dsfdsfsdfsfsdfsdf 02. Dez 2009

Irgendwie muß man sich ja dafür rechtfertigen überteuerten Blödsinn gekauft zu haben. ;)

mwi 02. Dez 2009

Hab zwar auch solche Gerüchte gelesen, aber alternate hats z.B. noch nicht verschickt...


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

    •  /