• IT-Karriere:
  • Services:

Ubisoft: Neuer Prince of Persia und Bewegungssteuerung

Grund für den Rückgang sind vor allem schwache Verkaufszahlen von älteren Titeln, insbesondere für Nintendo DS. Für das Gesamtjahr rechnet Ubisoft allerdings weiterhin mit einem Umsatz von 1,04 Milliarden Euro - unter anderem dank des starken Starts von Assassin's Creed 2, das in der ersten Woche rund 1,6 Millionen Mal über die Ladentheken gewandert sei und damit um 32 Prozent höhere Umsätze als der auch schon absatzstarke Vorgänger generiert habe.

 

Yves Guillemot, Chef von Ubisoft, hat im Gespräch mit Analysten auch seine Pläne im Hinblick auf Bewegungssteuerungssysteme auf Konsolen vorgestellt. Derzeit arbeite Ubisoft an zehn Spielen, die Project Natal für die Xbox 360 unterstützen, und an vier bis fünf Titeln für die kommende Bewegungssteuerung der Playstation 3.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Ubisoft: Neuer Prince of Persia und Bewegungssteuerung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 4,26€
  3. 3,61€

unSim 02. Dez 2009

Bei SAW und Hostel kann man ja wohl nicht von verpassen sprechen.

schlumdibum 02. Dez 2009

Bla, jedes Spiel das nur über die Spieleigene Plattform online gespielt werden kann ist...

kadaba 02. Dez 2009

Naja ich bin Student und hab einfach kein Geld um mir ständig neue Spiele zu kaufen...

JonLickenheimer 01. Dez 2009

Da haben die dem Jake doch tatsächlich einen britischen Akzent aufgedrückt. Klingt ja...

divStar 01. Dez 2009

T_T wurde nicht gelöscht .. komme nur mit dem System hier nicht klar ... SORRY <_>


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

    •  /