• IT-Karriere:
  • Services:

Test: Sony Vaio X - das dünne 1.500-Euro-Netbook

16 mm dick und 780 g leicht

Herkömmliche Netbooks hat Sony lange verschmäht. Nach dem Vaio P hat der japanische Hersteller nun mit dem Vaio X versucht, ein etwas anderes Netbook zu entwickeln. Es ist gut ausgestattet, besonders teuer und zieht begehrliche Blicke auf sich.

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem Sony bereits mit dem Vaio P ein sehr außergewöhnliches Netbook vorgestellt hat, will der japanische Hersteller mit dem Vaio X erneut ein Netbook auf den Markt bringen, das sich vom Rest des Marktes absetzt. Während das längliche Vaio P ein sehr gewöhnungsbedürftiges und langsames Netbook war, orientiert sich das Vaio X vom Aussehen her an den üblichen Modellen und schafft es trotzdem, sich von der Konkurrenz deutlich abzuheben.

 

Das Vaio X ist sehr schick, sehr leicht und sehr dünn. Und zwar so dünn und leicht, dass es zwischen Zeitungsstapeln verschwinden und anschließend versehentlich in der Papiertonne landen kann. Dort gehört das Gerät aber gar nicht hin: nicht nur, weil es kein Altpapier ist, sondern auch wegen des fast schon absurden Preises von 1.500 Euro.


Dieses Risiko würden für deutlich weniger Geld wahrscheinlich viele eingehen und sich dieses kleine technische Meisterwerk aus Kohlefaser und Aluminium kaufen. Denn das Vaio X bietet viel für das investierte Geld. Die Konstruktion ist ungewöhnlich und die gehobene Ausstattung findet sich nur bei sehr wenigen Netbooks auf dem Markt.

Das Vaio X verspricht, das ideale Netbook zu sein, das immer mitgenommen werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Test: Sony Vaio X - das dünne 1.500-Euro-Netbook 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MotoGP 21 für 21,99€, Star Wars Jedi - Fallen Order für 16,29€, Civilization 6 für 6...
  2. 229€
  3. 64,99€ (Release 11. Mai)
  4. (u. a. Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 1TB für 85€, Apple MacBook Air M1 für 999€, Sony KE-55A85...

vaio_vaio 11. Dez 2009

vaio Z-Serie ist genial, kost zwar noch viel mehr, ist aber für 13.3" extrem leicht, hat...

IrgendEinAnderer 10. Dez 2009

Golem nennt es ein Netbook Sony nennt es ein Prestige-Subnotebook Merkst du den Unterschied?

bekiro 03. Dez 2009

das sony ist ein subnotebook. eigentlich sollte es so was von egal sein ob jemand den...

I.C.H. 03. Dez 2009

Nettes Teil... gibt's das eigentlich schon irgendwo im Handel? Eine Suche bei Google...

sonny33 03. Dez 2009

Wieso immer noch ... - VGA anstatt HDMI? - diese unnötigen Hardware-Schalter um WLAN aus...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /