• IT-Karriere:
  • Services:

EU will künftige Finanzkrisen simulieren

EURACE auf dem Weg zur Matrix?

Mit Hilfe agentenbasierter Computersimulationen will die EU-Kommission in Zukunft die europäische Wirtschaft simulieren, um beispielsweise politische Maßnahmen gegen Finanzkrisen zu testen.

Artikel veröffentlicht am , Meike Dülffer

Ist das schon die Matrix? Die EU-Kommission hat heute "bahnbrechende Forschungsergebnisse" vorgestellt, die Ökonomen umfangreiche Wirtschaftssimulationen mit virtuellen Agenten ermöglichen sollen. Die dazu benötigte Software wurde mit EU-Mitteln im Rahmen des EURACE-Projekts entwickelt und "sagt die Interaktionen zwischen großen Populationen unterschiedlicher wirtschaftlicher Akteure wie Haushalte, Banken und Kreditnehmer oder Arbeitgeber und Arbeitnehmer, voraus, die handeln und miteinander im Wettbewerb agieren wie wirkliche Menschen". So heißt es in einer Pressemitteilung der EU-Kommission. Die virtuellen Agenten würden mit individuellem Verhalten ausgestattet und ihre Interaktionen zeigten, "wie sich Märkte entwickeln werden".

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  2. finanzen.de, Berlin

Die EU-Kommission erhofft sich von dem EURACE-System bessere Vorhersagen über die möglichen Auswirkungen politischer Maßnahmen auf die gesellschaftliche Entwicklung. Solche Maßnahmen könnten so vorab auf erwünschte oder unerwünschte Konsequenzen getestet werden.

Auf der Website des EURACE-Projekts wird das von einem Konsortium europäischer Universitäten entwickelte ökonomische Modell in groben Zügen als ein Agentenmodell zur Simulation von Geldmengen und Geldströmen innerhalb einer geschlossenen Wirtschaft beschrieben. Die Wirtschaftsentwicklung wird sowohl zeitlich als auch räumlich simuliert. "So ist es möglich, den Einfluss der Wirklichkeitsgranularität auf wirtschaftliche Ergebnisse und die Konsequenzen von Änderungen dieser Granularität zu untersuchen", heißt es in der Projektbeschreibung.

Von deutscher Seite ist an EURACE die Universität Bielefeld beteiligt, die für ihre Forschungen im Bereich der Soziologie bekanntgeworden ist. Der Soziologe und Entwickler der soziologischen Systemtheorie, Niklas Luhmann, lehrte Jahrzehnte lang an der Universität. [von Robert A. Gehring]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Crew 2 für 14,99€, Total War Rome 2 - Spartan Edition für 7,99€ und ARK: Survival...
  2. (u. a. Acer Predator XN3, 24,5 Zoll, für 299,00€ und Acer KG1, 24 Zoll, für 179,00€)
  3. Nach Gratismonat 5,99€ - jederzeit kündbar
  4. 389,00€ (Bestpreis)

Klarseher 02. Dez 2009

<Wenn ALLE Schulden haben ... wer hat dann das ganze Geld? Die chinesische Zentralbank...

Campact.de 01. Dez 2009

Spekulationsrelevante Finanztransaktionen sollten besteuert werden, um die Krisengefahr...

Systemkritisierer 01. Dez 2009

Die Tatsache das Reiche reicher werden (also der Neidfaktor) ist mir absolut egal... Das...

Siga43974324 01. Dez 2009

Man baut keine Schule für 200.000 Euro (die Preise sind aus der Fernseh-Werbung für...

so oder so 01. Dez 2009

Wieso simulieren? Ist doch einfacher wenn man es gleich richtig macht. Sie haben doch eh...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

    •  /