Abo
  • Services:

Intel Leibniz Challenge 2010 - Schüler gesucht

Bewerbungsfrist für Schülerwettbewerb hat begonnen

Für die Intel Leibniz Challenge werden ab sofort Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis 13 gesucht. Intel und die Leibniz Universität Hannover veranstalten den Wettbewerb zum vierten Mal. Sie wollen damit Schüler für Ingenieurberufe interessieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Schülerinnen und Schüler aus Deutschland sowie deutschen Schulen im Ausland können sich ab sofort für die Teilnahme an dem bundesweiten Schülerwettbewerb Intel Leibniz Challenge 2010 anmelden. Die Registrierung ist noch bis Ende Februar 2010 möglich. Die erste Aufgabe wird bereits am 1. Februar 2010 gestellt, der Wettbewerb endet mit dem Lösen der vierten Aufgabe bis zum 30. Mai 2010.

Stellenmarkt
  1. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Die Aufgaben sind so beschaffen, dass sie sich im Rahmen von Schul-AGs einsetzen lassen und auch Impulse für den regulären Unterricht liefern. Die Teilnehmer erhalten Elektrobausätze, mit denen sie etwa Experimente aus der Mikroelektronik und der Informatik durchführen.

Mit dem Wettbewerb soll das Interesse an den MINT-Fächern - Mathematik, Informatik, Natur- und Technikwissenschaften - gefördert werden. Die insgesamt vier zu lösenden Aufgaben drehen sich deshalb auch um diese für Ingenieurberufe wichtigen Fächer.

Je nach Bundesland wird die Teilnahme an der Intel Leibniz Challenge als ein Teil des bewerteten Unterrichts, als Facharbeit oder ein freiwilliges Abiturprüfungsfach anerkannt.

Die Gewinner des Wettbewerbs werden Ende Juni 2010 im Rahmen einer Abschlussveranstaltung an der Leibniz Universität Hannover ausgezeichnet. Den Gewinnern winken neben Betriebspraktika im Entwicklungszentrum von Intel in Braunschweig auch Stipendien an der Leibniz Universität Hannover sowie verschiedene Sachpreise.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

thomass 30. Nov 2009

Super, OpenOffice-Dokumente. Dafür musste man letztes Jahr zwingend auf Windows...

Leon Lohse 30. Nov 2009

Oh mann. Ich hab da vor 2 Jahren mitgemacht. Das Klima waehrend des Wettbewerbs war...

Siga34924724 30. Nov 2009

Wenn also einer Eurer Verwandten sich überlegt, Ingenieur/Informatiker/... zu werden...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /