Abo
  • Services:

Family Guys Stewie braucht Windows 7 für die Weltherrschaft

Werbespots sollten eigentlich für ein Family Guy Special genutzt werden.

Seth MacFarlane, Erfinder von Family Guy und Sprecher mehrerer Hauptcharaktere der Serie, macht Werbung für Windows 7. So war es zumindest geplant, aber Microsoft wollte dann lieber doch keine Werbung schalten, zumindest nicht im Fernsehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Markteinführung wollte sich Microsoft auch die Popularität der US-Serie Family Guy zunutze machen. Die dafür produzierten Videos sind jetzt auf dem Youtube-Channel WindowsUser zu sehen.

 
Video: Spelling Windows 7

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Magdeburg
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Ursprünglich waren die Spots für das Fox-Special "Seth & Alex's Almost Live Comedy Show" geplant. Allerdings zog sich Microsoft in letzter Minute aus dem Special zurück, da die Inhalte der Show Microsoft offenbar nicht gefielen.

 
Video: Windows Stewie

Die Spots sind jeweils nur etwa 15 Sekunden lang und zeigen unter anderem, dass sich Windows 7 offenbar besonders eignet, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Das behauptet zumindest Stewie in gleich zwei Clips.

 
Video: Weltherrschaft mit Windows 7

 
Video: State of Windows 7

In Deutschland macht Microsoft zusammen mit der Serie Stromberg Werbung, die auf der britischen Serie The Office basiert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

IchHabMichImmer... 03. Dez 2009

Als Windowsentwickler list man momentan auch immer mehr über soetwas. Stichwort...

nf1n1ty 02. Dez 2009

Und mir ist der Smiley nicht aufgefallen...

QDOS 01. Dez 2009

Auf Englisch steh ich Die Simpsons echt nicht durch - schon die neue Synchronstimme von...

Experte 01. Dez 2009

iTunes!

Bouncy 01. Dez 2009

ah, thx für die aufklärung


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
    Fifa 19 und PES 2019 im Test
    Knapper Punktsieg für EA Sports

    Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
    Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
    2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
    3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

      •  /