• IT-Karriere:
  • Services:

Family Guys Stewie braucht Windows 7 für die Weltherrschaft

Werbespots sollten eigentlich für ein Family Guy Special genutzt werden.

Seth MacFarlane, Erfinder von Family Guy und Sprecher mehrerer Hauptcharaktere der Serie, macht Werbung für Windows 7. So war es zumindest geplant, aber Microsoft wollte dann lieber doch keine Werbung schalten, zumindest nicht im Fernsehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Markteinführung wollte sich Microsoft auch die Popularität der US-Serie Family Guy zunutze machen. Die dafür produzierten Videos sind jetzt auf dem Youtube-Channel WindowsUser zu sehen.

 
Video: Spelling Windows 7

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Ursprünglich waren die Spots für das Fox-Special "Seth & Alex's Almost Live Comedy Show" geplant. Allerdings zog sich Microsoft in letzter Minute aus dem Special zurück, da die Inhalte der Show Microsoft offenbar nicht gefielen.

 
Video: Windows Stewie

Die Spots sind jeweils nur etwa 15 Sekunden lang und zeigen unter anderem, dass sich Windows 7 offenbar besonders eignet, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Das behauptet zumindest Stewie in gleich zwei Clips.

 
Video: Weltherrschaft mit Windows 7

 
Video: State of Windows 7

In Deutschland macht Microsoft zusammen mit der Serie Stromberg Werbung, die auf der britischen Serie The Office basiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 37,49€
  3. 39,99€
  4. (-40%) 35,99€

IchHabMichImmer... 03. Dez 2009

Als Windowsentwickler list man momentan auch immer mehr über soetwas. Stichwort...

nf1n1ty 02. Dez 2009

Und mir ist der Smiley nicht aufgefallen...

QDOS 01. Dez 2009

Auf Englisch steh ich Die Simpsons echt nicht durch - schon die neue Synchronstimme von...

Experte 01. Dez 2009

iTunes!

Bouncy 01. Dez 2009

ah, thx für die aufklärung


Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

    •  /