Abo
  • IT-Karriere:

Family Guys Stewie braucht Windows 7 für die Weltherrschaft

Werbespots sollten eigentlich für ein Family Guy Special genutzt werden.

Seth MacFarlane, Erfinder von Family Guy und Sprecher mehrerer Hauptcharaktere der Serie, macht Werbung für Windows 7. So war es zumindest geplant, aber Microsoft wollte dann lieber doch keine Werbung schalten, zumindest nicht im Fernsehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Markteinführung wollte sich Microsoft auch die Popularität der US-Serie Family Guy zunutze machen. Die dafür produzierten Videos sind jetzt auf dem Youtube-Channel WindowsUser zu sehen.

 
Video: Spelling Windows 7

Stellenmarkt
  1. Caritas Wohn- und Werkstätten im Erzbistum Paderborn e. V., Paderborn
  2. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden, Schorndorf

Ursprünglich waren die Spots für das Fox-Special "Seth & Alex's Almost Live Comedy Show" geplant. Allerdings zog sich Microsoft in letzter Minute aus dem Special zurück, da die Inhalte der Show Microsoft offenbar nicht gefielen.

 
Video: Windows Stewie

Die Spots sind jeweils nur etwa 15 Sekunden lang und zeigen unter anderem, dass sich Windows 7 offenbar besonders eignet, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Das behauptet zumindest Stewie in gleich zwei Clips.

 
Video: Weltherrschaft mit Windows 7

 
Video: State of Windows 7

In Deutschland macht Microsoft zusammen mit der Serie Stromberg Werbung, die auf der britischen Serie The Office basiert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 4,31€
  4. 3,99€

IchHabMichImmer... 03. Dez 2009

Als Windowsentwickler list man momentan auch immer mehr über soetwas. Stichwort...

nf1n1ty 02. Dez 2009

Und mir ist der Smiley nicht aufgefallen...

QDOS 01. Dez 2009

Auf Englisch steh ich Die Simpsons echt nicht durch - schon die neue Synchronstimme von...

Experte 01. Dez 2009

iTunes!

Bouncy 01. Dez 2009

ah, thx für die aufklärung


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /