• IT-Karriere:
  • Services:

Erste Hinweise auf ein neues iPhone

Nutzungsstatistiken weisen ein unbekanntes Gerät auf

Nach Informationen der Softwarefirma Pandav testet Apple eine neue iPhone-Generation. Die Entwickler entdeckten in den Nutzerstatistiken ihrer iPhone-Anwendung iBart den Zugriff von iPhones mit der bisher unbekannten Versionsnummer 3,1.

Artikel veröffentlicht am ,

Die aktuelle iPhone-Generation 3GS meldet sich mit der Versionsnummer 2,1. Die 3G-Vorgänger trugen die Nummer 1,2 und die des ersten iPhones ohne UMTS-Unterstützung trugen die Ordnungsnummer 1,1. Nun tauchte mit 3,1 nach Angaben von Pandav ein bislang unbekanntes Modell in den Statistiken auf.

Stellenmarkt
  1. Sumitomo Electric Bordnetze SE, Wolfsburg-Hattorf
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Dadurch liegt der Schluss nahe, dass mit 3,1 eine neue iPhone-Generation bereits online gehen kann. Die ersten Feldtests des iPhone 3GS wurden - ebenfalls aufgrund von Nutzerstatistiken - ungefähr acht Monate vor dem US-Marktstart bemerkt.

Hinweise auf eine neue iPhone-Generation 3,1 wurden im Firmwareupdate iPhone OS 3.0 beta gefunden. Darin fanden sich die Textstrings "iPhone 2,1", "iPhone 3, 1" und "iPod 3,1". Wie üblich gibt es noch keine Angaben von Apple über neue Produkte.

Apple stellt ungefähr alle zwölf Monate ein neues iPhone vor. Das aktuelle 3GS kam in den USA Ende Juni 2009 auf den Markt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

gentsDeep 01. Dez 2009

Habs seit 2 Wochen und liebe es. Habe wenig erfahrung mit dem IPhone (nur vom rumspielen...

iLOL 30. Nov 2009

Endlich mal jemand in diesem Forum, der erwachsen mit solchen Themen umzugehen wei...

iTHINK 30. Nov 2009

Und wo bitte soll LTE einsetzbar sein momentan? Oder meintest Du LSD? ;-)

iColor 30. Nov 2009

Also genau genommen sind schwarz und weiß keine Farben ...

iLOL 30. Nov 2009

Man weiß es nicht so genau :)


Folgen Sie uns
       


E-Book-Reader Pocketbook Color im Test

Das Pocketbook Color ist der erste E-Book-Reader mit einem Farbbildschirm. Wir haben uns das Gerät angeschaut.

E-Book-Reader Pocketbook Color im Test Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    •  /