• IT-Karriere:
  • Services:

Asus zeigt UEFI-BIOS mit Bedienung per Maus

Grafische Oberfläche für die Mainboard-Serie P5Q

In einem Video hat Asus eine Vorversion einer grafischen Benutzeroberfläche für eine bereits existierende Serie von Mainboards gezeigt. Demnach lassen sich die Komponenten per Maus konfigurieren, ihr Zustand wird zudem übersichtlich angezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das "Extensible Firmware Interface", inzwischen mit dem Zusatz "Unified" versehen, fristet auf PCs weiterhin ein Schattendasein - obwohl inzwischen jeder Intel-Mac damit ausgestattet ist. Der seit Jahren designierte BIOS-Nachfolger könnte dabei jedoch die Bootzeiten verkürzen, indem nur die wichtigsten Komponenten initialisiert werden; die Oberfläche der Hardwarekonfiguration kann frei gestaltet werden.

 

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bad Waldsee
  2. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)

Wie das aussehen kann, zeigt Asus in einem Video. Es zeigt eine Benutzeroberfläche, die mittels UEFI realisiert wurde. Die Bedienung erfolgt per Maus, Parameter wie die Prozessortemperatur werden grafisch angezeigt. Aus dem Clip geht noch nicht hervor, ob ein solches UEFI-BIOS auch die zahlreichen Übertaktungsfunktionen moderner Mainboards leichter bedienbar macht. Allein für den Arbeitsspeicher kann der Anwender bei manchen Boards an Dutzenden Parametern herumspielen.

Laut Asus soll das gezeigte UEFI vorerst nur für Mainboards der Serie P5Q erscheinen, wann, gab das Unternehmen noch nicht an. Diese Produktlinie gibt es schon länger, sie umfasst ein gutes Dutzend Modelle, die sich in der Ausstattung unterscheiden. Gemein ist aber allen der Sockel LGA775, der Pentium 4 und Core-2-Duo sowie Core-2-Quad aufnimmt. Die Mainboards arbeiten mit dem Chipsatz P45 von Intel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G903 Lightspeed für 109,99€, G513 für 109,99€ und G920 Driving Force für 187,99€)
  2. (u. a. Garmin Forerunner 45S Weiß für 139,95€ statt 166,33€ im Vergleich)
  3. (u. a. Apple iPhone 8 Plus 256 GB Grau oder Silber für je 549€ statt 660€ oder 679€ im...
  4. (u. a. mit TV- und Audio-Angeboten, z. B. Samsung UE82RU8009 für 1.699€)

Durak 01. Dez 2011

Abgesehen von den Bios-Meldungen siehste ja z.B beim Windows-Bootscreen auch nix mehr...

Der Kaiser! 08. Dez 2009

Dankeschön. :)

Wennschondannri... 30. Nov 2009

Jo, wenn schon, dann richtig! :-D

/mecki78 30. Nov 2009

Ich hatte auch ein mausbedienbares BIOS vor ewigen Zeiten. War nicht ganz so bunt wie das...

Zingel 30. Nov 2009

Oh mann, ich denke, dass ist wirklich JEDEM klar. Aber das wort BIOS hat sich immer mehr...


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    •  /