Abo
  • Services:

Kompakter All-in-One-PC von Lenovo fürs Büro

Festplatte und Speicher sollen laut Lenovo leicht zugänglich sein und können auch selbst aufgerüstet werden. Für bessere Ergonomie gibt es gegen Aufpreis einen höhenverstellbaren Halter oder einen Schwenkarm. Serienmäßig besitzt das Gerät nur einen Bügel an der Rückseite, der aber gefedert ist, so dass sich der Neigungswinkel leicht verstellen lässt.

Stellenmarkt
  1. brandung GmbH & Co. KG, Köln-Ehrenfeld
  2. SCHOTT AG, Mainz

Rechts am Gerät sitzen die Buchsen für Kopfhörer und Mikro sowie drei USB-2.0-Buchsen. Von diesen gibt es an der Rückseite noch vier weitere sowie Gigabit-Ethernet - und als Überraschung zumindest bei einem Vorseriengerät einen seriellen Port (RS232), der für älteres Zubehör oder Mess- und Regelgeräte in manchen Firmen noch benötigt wird. An der linken Seite sitzt ein DVD-Brenner, der als Gerät mit Schublade wie bei Notebooks ausgeführt ist.

US-Preisliste für Zubehör
US-Preisliste für Zubehör
Das 19-Zoll-Display, dessen Auflösung Lenovo noch nicht verraten hat, soll bei allen Modellvarianten entspiegelt sein. Zur Leistungsaufnahme gibt es ebenfalls noch keine konkreten Angaben - so gering wie bei rein aus Notebookkomponenten gebauten AIOs dürfte sie nicht sein. Allerdings haben viele dieser Geräte auch größere Displays. Über einen Touchscreen verfügt der A70z nicht. Laut Lenovo ist die Zahl der Anwendungen für diese Funktionen noch zu gering.

Ob das Konzept aufgeht, wird sich erst 2010 zeigen: Ab 10. Januar des kommenden Jahres will Lenovo das Gerät ausliefern.

 Kompakter All-in-One-PC von Lenovo fürs Büro
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 16,99€
  3. (-80%) 3,99€

äkinüiä 27. Nov 2009

mit dem einsendeservice von dell hatte ich noch nicht zu tun, aber der vor-ort-service...

puppü 27. Nov 2009

ne, gibt sicher einige anwendungsgebiete. alleine wenn man das kabelwirrwarr reduzieren...

üoiüi 27. Nov 2009

wo liegt das problem? ssd kannst du ja selbst einbauen und kabelgebundene eingabegeräte...

yourMAC 27. Nov 2009

Ich dachte zuerst an den Euro-PC ;-p

yourMAC 27. Nov 2009

;-)


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. Mobilfunk Nokia erwartet ersten 5G-Start noch dieses Jahr in den USA
  2. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  3. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg

Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /