Abo
  • Services:

Ulteos Open Virtual Desktop 2.0 erschienen

OVD startet Windows- und Linux-Anwendungen über das Netzwerk

Ulteo hat die finale Version des Open Virtual Desktop 2.0 veröffentlicht. Mit Open Virtual Desktop können Linux- und Windows-Programme auf einem Server im Netzwerk genutzt werden. Auf dem Client laufen die Programme in einem Browser mit Java.

Artikel veröffentlicht am ,

Die finale Version 2.0 des Open Virtual Desktops bietet die Möglichkeit, Applikationen direkt über ein neues Webportal zu starten, statt nur wie üblich über einen eigenen virtuellen Desktop. Benutzer können per LDAP, Active Directory oder ab sofort auch per CAS authentifiziert werden.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren

Der Austausch von Daten erfolgt über einen CIFS-Server, dabei ist es unerheblich, ob ein Windows- oder Linux-Datenserver zum Einsatz kommt. Alternativ können Daten auch über einen WebDAV-Server ausgetauscht werden.

OVD 2.0 startet wahlweise Windows-Applikationen über die Terminal Services eines Windows Server 2003 oder 2008 oder Linux-Programme von Servern mit Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 5.2 beziehungsweise 5.3, Centos 5.2+, Fedora 10, Ubuntu 8.04, Opensuse 11 oder einer anderen Linux-basierten Installation. Ein weiterer Server, der sich um die Verteilung und Verwaltung kümmert, der sogenannte Session Manager, benötigt ebenfalls ein Linux-System.

Der Applikationsserver gibt sich mit einem Dual-Core-Prozessor zufrieden und benötigt mindestens 1 GByte RAM pro 20 gleichzeitig angemeldeten Benutzern. Als Distributionsserver genügt ein Rechner der Pentium-Klasse mit mindestens 512 MByte RAM.

Dank der Unterstützung virtueller Maschinen per Hypervisor können Server auch gemeinsam auf einer Hardware residieren. Für die problemlose Übertragung der Daten im Netzwerk sind mindestens 100 MBit/s Bandbreite notwendig, Daten werden per SSH-Tunnel verschlüsselt ausgetauscht.

OVD 2.0 steht für verschiedene Distributionen oder als installierbares DVD-Image auf der Ulteo-Download-Seite bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  2. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)
  3. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  4. 229,99€

tester0815 26. Nov 2009

Bin da mit Erwartungen das es wenigstens wie z.B. logmein performed (also sehr gut) aber...


Folgen Sie uns
       


B-all One für Magic Leap - Gameplay

Ein Squash-Spiel zeigt, wie gut bei Magic Leap das Mapping der Umgebung und das Tracking unserer Position klappt.

B-all One für Magic Leap - Gameplay Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

      •  /