Abo
  • Services:

Panasonic GF1 hilft bei Scharfstellung manueller Objektive

Firmwareupdate für die Microfour-Thirds-Kamera

Panasonic hat ein Firmwareupdate für die Lumix DMC-GF1 vorgestellt. Damit kann die Kamera ihre elektronische Vergrößerungslupe auch bei Objektiven einsetzen, die rein manuell scharfgestellt werden können. Außerdem wurde die Autofokusfunktion einiger Objektive verbessert.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach dem Firmwareupdate kann der Fotograf die Fokussierhilfe der Lumix DMC-GF1 auch bei Objektiven aktivieren, die mit einem Adapter an der Kamera befestigt sind.

Stellenmarkt
  1. Universität Stuttgart, Stuttgart
  2. 50Hertz Transmission GmbH, Berlin

Zum Beispiel bietet Novoflex Adapter für Canons FD- und Contax/Yashica-Objektive an, die damit an der Kamera befestigt werden können. Außerdem bietet der Hersteller Anschlussstücke für Leica M, Leica R und das Schraubgewinde M42 an. Auch für Minolta MD/MC und A sowie Nikon F, Olympus OM und das Pentax-K-Bajonett sowie das Schraubgewinde T2 stellt Novoflex Adapter her. Cosina-Voigtländer bietet Adapter für das F-Bajonett von Nikon und Pentax' K-Bajonett.

Diese Objektive müssen von Hand scharfgestellt werden. Über den elektronischen Sucher oder das Kameradisplay ist das recht schwer. Die durch das Firmwareupdate jetzt auch bei diesen adaptierten Objektiven zuschaltbare Sucherlupe vergrößert einen kleinen Teil des Bildes. So gelingt die Scharfstellung präziser.

Außerdem bringt die Firmwareversion 1.1 nach Angaben von Panasonic Verbesserungen beim Autofokus mit sich und verbessert die Bildqualität bei hohen ISO-Werten. Die Weißabgleichsgenauigkeit sowie die Belichtungsmessung wurden ebenfalls optimiert.

Auch für einige seiner Objektive hat Panasonic Firmwareupdates vorgestellt. Sie können nur über eine Micro-Four-Thirds-Kamera durchgeführt werden und sollen den Autofokus beim Filmen verbessern oder schalten diesen überhaupt erst für Filmaufnahmen in voller HD-Auflösung frei. Betroffen sind das Lumix G VARIO 7-14mm, das 14-45mm und das 45-200mm sowie das Lumix G Vario HD 14-140mm und das Lumix G 20mm.

Die Firmwareupdates können über Panasonics Supportwebsite heruntergeladen werden. Dort findet sich auch eine detallierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Updateprozess.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. 120,84€ + Versand
  3. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)

kischorsch 26. Nov 2009

Moinsen, verhindert das Update wieder den Einsatz von Fremd-Akkus oder hat Panasonic was...


Folgen Sie uns
       


LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018)

Auf der Light + Building 2018 zeigt LG Display Licht, das auch Ton produziert.

LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018) Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  2. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  3. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

    •  /