• IT-Karriere:
  • Services:

Blender 2.5 Alpha 0 - äußerlich und innerlich anders

Dazu wurden auch alle Animationseditoren von Blender neu entwickelt und um neue Funktionen ergänzt. So teilen sich alle Editoren samt der verschiedenen Sub-Modi die gleichen internen Funktionen.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. ITEOS, Stuttgart

Ähnlich wurde mit dem Toolsystem verfahren. Auch hier wurde eine einheitliche Abstratraktionsschicht eingezogen, die beispielsweise von Tastenkürzeln und Menüeinträgen genutzt wird. Dazu muss jedes einzelne Blenderwerkzeug modifiziert und in einen sogenannten Operator umgewandelt werden.

Das Spline IK erlaubt es, Knochen entlang einer Kurve zu definieren, was vor allem bei der Animation von Schwänzen, Tentakeln und Wirbelsäulen sowie anorgansichen Gegenständen wie Seilen von Vorteil sein soll.

Partikelsystem, schnelleres Raytracing und besseres Bump-Mapping

Blender 2.5 bringt zudem einen neuen Rauchsimulator mit, der auf Wavelet Turbulence zur Simulation von Flüssigkeiten setzt. Das Ergebnis wird als Voxel-Grid ausgegeben und in Blenders 3D-Ansicht mit OpenGL-Shadern und Voxel-Texturen angezeigt. Auch das Partikelsystem wurde überarbeitet und soll nun interaktiver und einfacher zu manipulieren sein. Gleiches gilt für Kraftfelder.

Auch Volumenmaterialien unterstützt Blender mit der Version 2.5. Gedacht sind diese zum Rendern von Gasen, Rauch, Wolken und Feuer.

Im Rahmen eines Google-Summer-of-Code-Projekts entstand zudem ein neues System zur Beschleunigung von Raytracing, das in Blender 2.5 integriert wurde. Es unterstützt die Instanzierung von Objekten, so dass diese beliebig oft verwendet werden können, ohne dass der Speicherbedarf drastisch steigt. Zudem soll das neue System ein Vielfaches schneller sein als das bisher verwendete.

Verbessert wurde auch das Bump-Mapping in Blender. Neue Filteroptionen wie der Elliptically Weighted Average (EWA) wurden hinzugefügt, was zu klareren Resultaten mit weniger Artefakten und Moiré-Mustern führen soll. Auch gibt es eine erste Unterstützung von Tiefenschatten (Deep Shadow).

Mit der Blender 2.5 Alpha 0 steht Blender erstmals auch in einer 64-Bit-Version für Mac OS X bereit, wobei Blender nun auch auf Cocoa setzt. Die freie 3D-Software steht unter blender.org zum Download bereit und wird auch im Durian-Projekt eingesetzt, in dessen Rahmen ein neuer mit Blender erstellter Film entsteht, der zugleich zum Ausprobieren neuer Funktionen dient.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Blender 2.5 Alpha 0 - äußerlich und innerlich anders
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

juppa 18. Mai 2010

siehe hier: http://www.raubkopictures.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3...

Bmasher 26. Nov 2009

graphicall.org kenn ich, hat mich aber gewundert das in der Alpha noch nix von Bmash...

Vector 26. Nov 2009

Danke. Aber was macht man, wenn da Interaktion kommen soll?

Der Kaiser! 26. Nov 2009

Danke. Werd ich machen. :P

~The Judge~ 26. Nov 2009

Genau! :-)


Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /