Abo
  • IT-Karriere:

Sun: Neue Lizenz für Beiträge zum X Window System

Wechsel auf X.Org-Lizenz soll Lizenzbedingungen verständlicher machen

Sun stellt seine Arbeiten an X.org unter die allgemeine X.Org-Lizenz. Rund 500 Dateien tragen einen Copyright-Hinweis von Sun.

Artikel veröffentlicht am ,

Sun hat sich in den letzten 21 Jahren aktiv an der Entwicklung des X Window Systems beteiligt und will nun zu einer Vereinheitlichung der dabei genutzten MIT-Lizenzen beitragen. Dazu werden alle Beiträge von Sun neu lizenziert und unter die allgemeine X.Org-Lizenz gestellt, kündigt Sun-Entwickler Alan Coopersmith in einer E-Mail an. So werde es für alle einfacher, die Lizenzbedingungen, unter denen das X Window System steht, zu verstehen.

Bis die Lizenzänderungen umgesetzt sind, kann allerdings noch einige Zeit vergehen, denn Sun wird die rund 500 Dateien selbst editieren, damit die Lizenzänderung nachvollziehbar von Bevollmächtigten vorgenommen wird und damit es später keine Verwirrung gibt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

immerdiesekinder 27. Nov 2009

Hehe, immer wieder Lustig wie einige hier dick und breit ihr Unwissen demonstrieren...

tunnelblick 26. Nov 2009

vor allem endlich mal java...


Folgen Sie uns
       


Gears of War 5 - Fazit

Spektakulär inszenierte Action ist die Spezialität von Gears of War, und natürlich setzt auch Gears 5 auf Bombast und krachende Effekte.

Gears of War 5 - Fazit Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /