Abo
  • Services:

Zahl der Informatik-Studierenden wächst - aber nicht genug

Gesellschaft für Informatik trotz Zuwachs unzufrieden

35.947 Studienanfänger bei der Informatik bedeuten zwar einen Zuwachs um 4 Prozent. Doch die Gesellschaft für Informatik ist mit der Steigerung unzufrieden und fordert, Informatik ab der Sekundarstufe in der Schule zu lehren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Gesellschaft für Informatik (GI) ist mit der Steigerung der Zahl der Studienanfänger unzufrieden. "Wir begrüßen, dass sich wieder mehr junge Leute für ein Informatikstudium entschieden haben", sagte GI-Präsident Stefan Jähnichen. Dennoch seien es im Vergleich zur Gesamtzahl der Erstsemester noch immer zu wenige Einsteiger in der Informatik. "Es hat sich gezeigt, dass selbst in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gut ausgebildete Informatiker nach wie vor hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben, und dies wird bei entsprechender Schwerpunktsetzung im Studium auch so bleiben", so Jähnichen.

Stellenmarkt
  1. INconnect GmbH, Ingolstadt, Berlin, Heilbad Heiligenstadt, Hamburg
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover

Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) sprach dagegen von "deutlichen Steigerungen" bei den Studienanfängern in der Informatik. "In Deutschland gibt es so viele Studienanfänger wie nie", rechnete Schavan vor.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) vom 25. November 2009 nahmen im Sommersemester 2009 und Wintersemester 2009/2010 insgesamt rund 423.400 Erstsemester ein Studium an Hochschulen in Deutschland auf. Davon waren 50 Prozent oder 210.800 Frauen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist damit die Zahl der Erstsemester insgesamt um knapp 7 Prozent gestiegen. An den Universitäten immatrikulierten sich 5 Prozent mehr Studienanfänger, an den Fachhochschulen erhöhte sich deren Anzahl um 9 Prozent.

35.947 Menschen schrieben sich erstmalig im Studienbereich Informatik ein, was einem Plus von 4 Prozent entspricht, sagte ein Destatis-Sprecher Golem.de. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres nahmen 34.511 angehende Informatiker ihr Studium auf. 2007 waren es nur 31.017.

Die Gesellschaft für Informatik will das Studium und die Ausbildung in den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) attraktiver machen und fordert von den Bildungsministerien der Länder, MINT-Unterricht ab der Sekundarstufe durchgängig anzubieten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. 39,99€ statt 59,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 1.099€

crashpilot123 09. Jul 2014

Ehm, darf ich fragen in was für einem Bundesland du wohnst? Hast du es schon bei Oracle...

spode 04. Sep 2012

Guten Morgen. Ich komme aus Italien und, in 1 Jahr, wollte nach Deutschland fahren, um...

ders 26. Nov 2009

Falls die Uni oder die FH den B.Sc. so einfach akzeptiert. Ist leider so das man da oft...

Siga3942797 26. Nov 2009

- ich kenne Bei Security-Relevanten Dingen, sollte man keinen Micrometer vom Wahren Weg...

asda 26. Nov 2009

Puh entweder du bekommst beim Nerd-O-Meter bei Spiegel.de volle Punktzahl oder du hast...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    •  /