Far Cry 3 kommt, Warcraft 4 vorerst nicht

Blizzard konzentriert sich zunächst auf die Starcraft-Reihe

Jenseits offizieller Ankündigungen haben Spieleentwickler über Fortsetzungen geplaudert: So verrät ein Mitarbeiter von Ubisoft erste Details zu Far Cry 3, EA kündigt wohl demnächst Dead Space 2 an. Und bei Blizzard gibt es zu wenig Entwickler für Warcraft 4 - schuld ist angeblich Starcraft 2.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir finden Warcraft 4 theoretisch sehr spannend, aber erst einmal stellen sie Starcraft 2 fertig, und dann arbeiten sie an den angekündigten Fortsetzungen von Starcraft - für die nächsten paar Jahre sind sie also ausgebucht", sagte J. Allen Brack, leitender Entwickler bei Blizzard und derzeit für World of Warcraft zuständig, im Gespräch mit dem australischen Spielemagazin Ausgamers. Mit "sie" ist in diesem Fall das Team gemeint, das Warcraft 3 produziert hat und auch für die Fortsetzung zuständig wäre. Das ist zwar laut Brack nicht zwangsläufig so, wäre aber sinnvoll.

 

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker(in) Systemintegration/IT System Engineer (m/w/d) für IT-Service, Hosting, ... (m/w/d)
    CAPCAD SYSTEMS AG, verschiedene Standorte
  2. Senior Project Testmanager Automotive (m/f/d)
    CETITEC GmbH, Pforzheim
Detailsuche

Starcraft 2 kommt als Trilogie auf den Markt: Erst erscheint das Hauptspiel Wings of Liberty, dann folgen zwei Erweiterungen mit den Arbeitstiteln Heart of the Swarm und Legacy of the Void. Jedes Spiel enthält zwischen 26 bis 30 Missionen von jeweils nur einer Rasse, den Anfang machen die Terraner.

Besser als um Warcraft 4 steht es um Far Cry 3. Dass Ubisoft daran arbeitet, hat ein Autor des Unternehmens jetzt eher nebenbei erwähnt und gleichzeitig Gerüchte bestätigt, dass der Ego-Shooter erneut in Afrika spielt. Ubisoft hat den Titel noch nicht offiziell angekündigt. Ebenso steht es um Dead Space von Electronic Arts: Da ist es eigentlich ausgemachte Sache, dass ein zweiter Teil erscheinen wird. Nun gibt es einen Zeitrahmen für die Ankündigung: Das offizielle amerikanische Playstation-Magazin darf ihn im Dezember 2009 vorstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Wowfreak-xD 01. Sep 2010

also das Wc3 die Warcraft reihe zerstört hat ist einfach nur swachsinn die Helden in Wc3...

der sextourist 27. Nov 2009

'alles was erfunden werden kann, wurde schon erfunden' sagte mal ein beruehmter oelscheich...

gouranga 26. Nov 2009

Bei den Maps wäre Sandbox cool gewesen

JTL 26. Nov 2009

... so lange zumindest, bis die BWLer merken, dass die Kunden nicht alles mitmachen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China

Maschinen für EUV-Belichtung darf ASML bereits nicht mehr nach China exportieren, auch der Zugang zu älteren DUV-Anlagen soll gekappt werden.

Halbleiterfertigung: Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China
Artikel
  1. Fake-Polizei-Anrufe: Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden
    Fake-Polizei-Anrufe
    Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden

    Seit März wachsen die Beschwerden stark an, weil Betrüger automatische Ansage von Polizei, BKA, Interpol oder Europol versenden. Dabei täuschen sie echte Telefonnummern vor.

  2. Games with Gold: Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle
    Games with Gold
    Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle

    Ab Oktober 2022 ist Schluss mit weiteren Xbox-360-Spielen in Spieleabos von Microsoft. Grund ist schlicht eine natürliche Grenze.

  3. Kryptowinter: Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit
    Kryptowinter
    Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit

    Nicht nur Bitcoin-Verleiher gehen in der Krise pleite. Auch professionelle Krypto-Mining-Unternehmen kämpfen um ihre Liquidität.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Red Friday: Mega-Rabatt-Aktion bei Media Markt • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3090 günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Alternate (Tower & CPU-Kühler) • Der beste 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /