Abo
  • IT-Karriere:

Far Cry 3 kommt, Warcraft 4 vorerst nicht

Blizzard konzentriert sich zunächst auf die Starcraft-Reihe

Jenseits offizieller Ankündigungen haben Spieleentwickler über Fortsetzungen geplaudert: So verrät ein Mitarbeiter von Ubisoft erste Details zu Far Cry 3, EA kündigt wohl demnächst Dead Space 2 an. Und bei Blizzard gibt es zu wenig Entwickler für Warcraft 4 - schuld ist angeblich Starcraft 2.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir finden Warcraft 4 theoretisch sehr spannend, aber erst einmal stellen sie Starcraft 2 fertig, und dann arbeiten sie an den angekündigten Fortsetzungen von Starcraft - für die nächsten paar Jahre sind sie also ausgebucht", sagte J. Allen Brack, leitender Entwickler bei Blizzard und derzeit für World of Warcraft zuständig, im Gespräch mit dem australischen Spielemagazin Ausgamers. Mit "sie" ist in diesem Fall das Team gemeint, das Warcraft 3 produziert hat und auch für die Fortsetzung zuständig wäre. Das ist zwar laut Brack nicht zwangsläufig so, wäre aber sinnvoll.

 

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen

Starcraft 2 kommt als Trilogie auf den Markt: Erst erscheint das Hauptspiel Wings of Liberty, dann folgen zwei Erweiterungen mit den Arbeitstiteln Heart of the Swarm und Legacy of the Void. Jedes Spiel enthält zwischen 26 bis 30 Missionen von jeweils nur einer Rasse, den Anfang machen die Terraner.

Besser als um Warcraft 4 steht es um Far Cry 3. Dass Ubisoft daran arbeitet, hat ein Autor des Unternehmens jetzt eher nebenbei erwähnt und gleichzeitig Gerüchte bestätigt, dass der Ego-Shooter erneut in Afrika spielt. Ubisoft hat den Titel noch nicht offiziell angekündigt. Ebenso steht es um Dead Space von Electronic Arts: Da ist es eigentlich ausgemachte Sache, dass ein zweiter Teil erscheinen wird. Nun gibt es einen Zeitrahmen für die Ankündigung: Das offizielle amerikanische Playstation-Magazin darf ihn im Dezember 2009 vorstellen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 127,99€ (Bestpreis!)
  3. 429,00€
  4. 349,00€

Wowfreak-xD 01. Sep 2010

also das Wc3 die Warcraft reihe zerstört hat ist einfach nur swachsinn die Helden in Wc3...

der sextourist 27. Nov 2009

'alles was erfunden werden kann, wurde schon erfunden' sagte mal ein beruehmter oelscheich...

gouranga 26. Nov 2009

Bei den Maps wäre Sandbox cool gewesen

JTL 26. Nov 2009

... so lange zumindest, bis die BWLer merken, dass die Kunden nicht alles mitmachen...

admin 25. Nov 2009

...


Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /