Abo
  • Services:

Spieletest: Resident Evil - The Darkside Chronicles

Spielbar sind übrigens wahlweise immer zwei Charaktere, was von den Entwicklern auch genutzt wurde, um einen Coop-Modus einzubauen. Mit einem schießwütigen Freund an der Seite sinkt der Schwierigkeitsgrad etwas, andererseits wird die Munition so nochmals knapper - planloses Geballer führt also nicht zum Erfolg.

Stellenmarkt
  1. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Berlin

Überzeugen kann The Darkside Chronicles vor allem auf technischer Ebene: Level und Figuren sind mit Details gespickt, bekannte Areale sehen so gut aus wie nie zuvor. Der Blut- und Gedärmefaktor ist allerdings auch sehr hoch, zumal das Spiel in Deutschland ungeschnitten auf den Markt kommt. Gewöhnungsbedürftig ist die oft schwankende Kameraperspektive, die für Kopfschmerzen oder fehlgeleitete Geschosse sorgen kann. Auch sonst trüben ein paar kleinere Mängel den Spielspaß, etwa der im Minutentakt stark schwankende Schwierigkeitsgrad oder die immer nach gleichem Schema ablaufenden und somit oft nicht funktionierenden Schockmomente.

Resident Evil - The Darkside Chronicles erscheint am 27. November 2009 für Nintendo Wii und kostet etwa 40 Euro. Das Spiel hat von der USK eine Freigabe ab 18 Jahren erhalten.

Fazit

The Darkside Chronicles will Resident Evil nicht zu neuen Höhepunkten führen, sondern Spieler einfach nur zehn Stunden am Stück mit gut inszenierter Action bei Laune halten. Genau das gelingt dem Railgun-Shooter: Unkompliziert, toll in Szene gesetzt und nach etwas Einarbeitung auch gut bedienbar - viel mehr braucht es nicht für ein gelungenes, wenn auch alles andere als wirklich aufregendes Metzelwochenende.

 Spieletest: Resident Evil - The Darkside Chronicles
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. 229,90€ + 5,99€ Versand
  3. 120,84€ + Versand
  4. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

shaven 30. Okt 2010

eigentlich heisst es: on-rail shooter (onrailshooter; on-railshooter und derivate). "auf...

Trollversteher 25. Nov 2009

Auch ne Idee... Passt vor allem hervorragend in die Weihnachtsdeko der Einkaufszone vor...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

    •  /