Abo
  • Services:

Spieletest: Resident Evil - The Darkside Chronicles

Spielbar sind übrigens wahlweise immer zwei Charaktere, was von den Entwicklern auch genutzt wurde, um einen Coop-Modus einzubauen. Mit einem schießwütigen Freund an der Seite sinkt der Schwierigkeitsgrad etwas, andererseits wird die Munition so nochmals knapper - planloses Geballer führt also nicht zum Erfolg.

Stellenmarkt
  1. Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster
  2. Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, Frankfurt am Main

Überzeugen kann The Darkside Chronicles vor allem auf technischer Ebene: Level und Figuren sind mit Details gespickt, bekannte Areale sehen so gut aus wie nie zuvor. Der Blut- und Gedärmefaktor ist allerdings auch sehr hoch, zumal das Spiel in Deutschland ungeschnitten auf den Markt kommt. Gewöhnungsbedürftig ist die oft schwankende Kameraperspektive, die für Kopfschmerzen oder fehlgeleitete Geschosse sorgen kann. Auch sonst trüben ein paar kleinere Mängel den Spielspaß, etwa der im Minutentakt stark schwankende Schwierigkeitsgrad oder die immer nach gleichem Schema ablaufenden und somit oft nicht funktionierenden Schockmomente.

Resident Evil - The Darkside Chronicles erscheint am 27. November 2009 für Nintendo Wii und kostet etwa 40 Euro. Das Spiel hat von der USK eine Freigabe ab 18 Jahren erhalten.

Fazit

The Darkside Chronicles will Resident Evil nicht zu neuen Höhepunkten führen, sondern Spieler einfach nur zehn Stunden am Stück mit gut inszenierter Action bei Laune halten. Genau das gelingt dem Railgun-Shooter: Unkompliziert, toll in Szene gesetzt und nach etwas Einarbeitung auch gut bedienbar - viel mehr braucht es nicht für ein gelungenes, wenn auch alles andere als wirklich aufregendes Metzelwochenende.

 Spieletest: Resident Evil - The Darkside Chronicles
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

shaven 30. Okt 2010

eigentlich heisst es: on-rail shooter (onrailshooter; on-railshooter und derivate). "auf...

Trollversteher 25. Nov 2009

Auch ne Idee... Passt vor allem hervorragend in die Weihnachtsdeko der Einkaufszone vor...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /