Freistellungstool Topaz Remask 2 mit schneller Extraktion

Photoshop-Erweiterung stellt auch Fell und Haare frei

Topaz Labs hat sein Freistellungswerkzeug für Adobe Photoshop stark überarbeitet. Mit Remask 2 soll das Trennen von Fotoobjekten und komplexen Hintergründen in wenigen Minuten möglich sein. Ein Nachbearbeitungspinsel repariert falsch getrennte Bereiche in Echtzeit.

Artikel veröffentlicht am ,

Remask 2 hat ein eigenes Interface erhalten. Der Benutzer markiert mit einem Pinselwerkzeug grob den Umriss des Freistellungsobjektivs und füllt die zu entfernenden und aufzubewahrenden Bereiche danach mit dem Füllwerkzeug aus. Mit einer Voransicht kann der Nutzer nun sehen, wie die Maskierung und das freigestellte Objekt ohne Hintergrund aussehen.

Stellenmarkt
  1. Consultant Networking Security (w/m/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Embedded Linux-Programmierer (m/w/d) Entwicklung
    wenglor MEL GmbH, Eching
Detailsuche

Dem Vorgänger von Remask 2 fehlte noch das eigene Interface und der Anwender musste mit Bordmitteln von Photoshop mehrere Ebenen erstellen, die dem Plug-in dann zur Verarbeitung vorgelegt wurden. Das war mühsam und fehleranfällig.

Als wichtigste Neuerung erhielt Remask 2 einen Korrekturpinsel. Wurden durch den Freistellungsprozess einige Bereiche nicht richtig maskiert, kann der Benutzer nun einfach über die betroffene Stelle malen - die korrigierte Maske wird direkt neu berechnet und das Ergebnis dargestellt. Je nach Rechnergeschwindigkeit erfolgt dies fast in Echtzeit.

Im Kurztest von Golem.de zeigte sich, dass Topaz Labs mit dem Werkzeug nicht zu viel versprochen hat. Die Umrisszeichnung mit der Maus war alles andere als genau - dennoch separierte das Programm Fell und Laub mit Hilfe des Malwerkzeugs und nachträglichem Einsatz des Korrekturpinsels gut voneinander, ohne dass Artefakte zurückgelassen wurden oder Details verloren gingen. Die Freistellung dauerte nur wenige Minuten.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.10.2022, virtuell
  2. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Neben Remask 2 existieren zahlreiche Konkurrenzprodukte wie Fluid Mask sowie Mask Pro, und auch Photoshop CS3 und CS4 sind mit ähnlichen Modulen ausgerüstet, um Objekte freizustellen.

Remask erstellt Photoshop-Ebenen-Masken, die auch beliebig manuell ergänzt werden können. Dabei werden Bilder mit 8 und 16 Bit Farbtiefe im RGB-Farbraum unterstützt. Topaz Remask 2 läuft unter der Windows- und Mac-Version von Photoshop. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion für beide Betriebssysteme bietet Topaz nach Registrierung per E-Mail an.

Die Vollversion von Topaz Remask 2 kostet rund 70 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ad (Golem.de) 25. Nov 2009

Ja, korrekt, ein paar wenige. Würde man das Ausgangsbild nicht kenne, fiele das aber...

ad (Golem.de) 25. Nov 2009

Zugegeben, man hätte das montierte Bild weglassen oder dessen Hintergrund auch noch...

Stanislav Golem 25. Nov 2009

geniale app aber wäre noch genialer wenn man nicht so einen Klotz am Bein wie PS haben müsste

Haf 25. Nov 2009

GIMP hat doch im Grundprinzip so etwas in der Art, zumindest kann man mit der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Minority Report wird 20 Jahre alt
Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
Von Peter Osteried

Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
Artikel
  1. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  2. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  3. Firefly Aerospace: Rakete erreicht den Orbit
    Firefly Aerospace
    Rakete erreicht den Orbit

    Der zweite Start der Alpha-Rakete war erfolgreich. Sie hat Satelliten in einer niedrigen Erdumlaufbahn ausgesetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /