Abo
  • Services:

Deutscher Computerspielpreis wird am 29. April 2010 vergeben

Verleihung in Berlin im Rahmen der Gamestage

Der Termin für die zweite Verleihung des staatlich geförderten deutschen Computerspielpreises steht fest. Während der Gamestage in Berlin werden die Trophäen in neun Kategorien verliehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Deutsche Computerspielpreis wird im Wechsel in Berlin und München vergeben, im kommenden Jahr ist die Bundeshauptstadt wieder an der Reihe. In zehn Kategorien werden vor allem deutsche Entwicklungen mit insgesamt 500.000 Euro prämiert, es gibt aber auch einen Preis für das "Beste internationale Spiel". Veranstalter sind die Branchenverbände BIU, BVDW und G.A.M.E. zusammen mit Kulturstaatsminister Bernd Neumann.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg

Der Schwerpunkt des Preises liegt nicht unbedingt auf besonders erfolgreichen oder technisch eindrucksvollen Titeln, sondern bei der Auszeichnung von Spielen, die für förderungswürdig erachtet werden.

Das geht schon aus einem Parlamentsantrag mit dem Titel "Wertvolle Computerspiele fördern" aus dem Jahr 2007 hervor (PDF), welcher die Basis für die Stiftung des Preises darstellte. Darin heißt es, der Preis solle "für qualitativ hochwertige sowie kulturell und pädagogisch wertvolle Computerspiele" vergeben werden. Diese Einschränkung zog 2009 einige Kritik nach sich.

Großer Gewinner des Computerspielpreises 2009 war das Rollenspiel Drakensang, das als "Bestes Jugendspiel" und "Bestes Deutsches Spiel" ausgezeichnet wurde.



Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen
  2. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  3. 219€ (Vergleichspreis 251€)

M_Kessel 24. Nov 2009

Stimmt. Müsste eigentlich mangels Masse ausfallen....... :) Das liegt aber allgemein an...

hickup 24. Nov 2009

Ohne jetzt nachgeschaut zu haben ich meine Drakensang hat den Preis letztes Jahr...

Jurastudent 24. Nov 2009

Damit nicht der (reale) Eindruck entsteht, es herrsche in Deutschlands Politik eine...

nutti 23. Nov 2009

K. T. zu Guttenberg in der Jury? Ohne so eloquente Fachleute ist so eine Verleihung an...

654-spdif 23. Nov 2009

bei Drakensang, ausser Intollanz und Gewalt ggü Andersdenkenden und andern Ethnien (ist...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /