Abo
  • Services:
Anzeige

Hart im Nehmen: Kamerawürfel Gopro HD Hero Naked filmt in HD

Videoaufnahmen in rauer Umgebung

Die Gopro HD Hero Naked ist eine besonders robuste Videokamera, die Full-HD-Videos aufzeichnet und an Helmen oder an Fahrzeugen befestigt wird, um Sportfilme aufzuzeichnen. Die Kamera sitzt in einem Kunststoffwürfel, der sie gegen Staub, Wasser und Schläge schützt.

Die Gopro HD Hero Naked ist mit einem Festbrennweitenobjektiv (F2,8) ausgerüstet, das einen Blickwinkel von 170 Grad abdeckt, wenn mit 720p oder 960p gefilmt wird. Bei voller HD-Auflösung liegt der Blickwinkel nur noch bei 127 Grad. Bei Full-HD kann die Kamera mit 30 Bildern pro Sekunde filmen, bei 720p auch mit 60 Bildern pro Sekunde. Der eingesetzte CMOS-Sensor ist 1/2,5 Zoll groß. Gespeichert wird im Format H.264 und der Ton in AAC.

Anzeige

Die Kamera sitzt in einem schlagfesten und wasserdichten Gehäuse, das mit der Saughalterung verbunden ist. Damit kann die Kamera beispielsweise an einem Helm befestigt werden. Das Gehäuse ist bis zu 60 Meter wasserdicht.

Einzelfotos nimmt die Kamera mit 5 Megapixeln Auflösung auf. Ein Intervallauslöser macht alle zwei, fünf, zehn oder 30 beziehungsweise 60 Sekunden ein Bild. Die Gopro HD Hero Naked wird über einen Lithium-Ionen-Akku mit Strom versorgt, mit dem rund 2,5 Stunden Videoaufnahmen möglich sein sollen. Gespeichert wird auf SD-Karten.

Die Kamera wiegt samt Gehäuse rund 170 Gramm und misst 42 x 60 x 30 mm. Über eine Erweiterungsschnittstelle soll später einmal ein externes Display als Sucher oder ein größerer Akku angeschlossen werden. Beide Zubehörteile sind noch nicht lieferbar.

Die Gopro HD Hero Naked selbst soll rund 260 US-Dollar kosten.

Vholdr hat mit der ContourHD ebenfalls eine Helmkamera im Programm, die HD-Videos aufnimmt. Die Auflösung ist aber auf 1.280 x 720 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde beschränkt. Das Objektiv der ContourHD bietet einen Blickwinkel von 135 Grad. Mittlerweile gibt es auch von diesem Hersteller ein Full-HD-Modell. Die ContourHD 1080p erreicht einen Blickwinkel von 110 Grad und ist mit 123 Gramm noch einmal leichter als die Gopro HD Hero.


eye home zur Startseite
booth 23. Nov 2009

Im Artikel ist ein kleiner Fehler enthalten und zwar, dass VholdR lediglich eine 720p-Cam...

9life-Moderator 23. Nov 2009

Ich denke hier ist alles dabei, was man in dem Genre so braucht. ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  3. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim
  4. Robert Bosch GmbH, Renningen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  2. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  3. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  4. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  5. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  6. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  7. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  8. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  9. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  10. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Curie Google verlegt drei neue Seekabel
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Kein Entdecker, sondern Entwickler von...

    Saschlong | 18:57

  2. Re: Weiter warten

    as (Golem.de) | 18:54

  3. Deutschland geht bald Pleite

    seriousssam | 18:53

  4. Re: Die Idee ist gut...

    DAUVersteher | 18:53

  5. Re: Ganz krasse Idee!

    MrRued | 18:52


  1. 16:57

  2. 16:48

  3. 16:13

  4. 15:36

  5. 13:15

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel