FastStone Image Viewer 4.0 zeigt Konvertierungsvoransicht

Umbennenungen von Dateien mit Vorschau

Der für Privatanwender kostenlose FastStone Image Viewer ist in Version 4.0 erschienen. Das Programm kann vor Bildkonvertierungen und Stapelumbenennungen nun eine Voransicht des Ergebnisses liefern. Außerdem unterwirft sich das Programm den Designkonventionen von Windows Vista und 7.

Artikel veröffentlicht am ,

Der FastStone Image Viewer dient längst nicht mehr nur als Bidlbetrachter, sondern kann auch Bilder bearbeiten und in andere Formate konvertieren. Außerdem besitzt er eine Diashowfunktion mit animierten Übergängen und zeigt das Histogramm und EXIF-Daten der Bilder an.

Stellenmarkt
  1. Data Engineer (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  2. Projektleitung Digitalisierung (m/w/d)
    Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV), Hannover
Detailsuche

Das Windows-Programm unterstützt Grafikformate wie BMP, JPEG, JPEG 2000, GIF, PNG, PCX, TIFF, WMF, ICO sowie PSD und TGA. Auch die Rohdaten zahlreicher Kamerahersteller werden vom FastStone Image Viewer geöffnet und in handlichere Formate konvertiert.

Die Programmfenster sind unter Windows Vista und 7 mit einem Schlagschatteneffekt ausgestattet. Wichtiger ist da schon die neue Suchen- und Ersetzen-Funktion für Dateinamen und die Vorschau für das Ergebnis von Bildkonvertierungen. Dabei werden alte und neue Dateien zum Vergleich nebeneinander dargestellt. Auch für das Umbenennen von Dateien wurde eine Vorschaufunktion eingefügt.

Wer die erweiterten Bildbearbeitungsfunktionen wie Helligkeit, Kontrast und Schärfe bei Stapelkonvertierungen einsetzt, kann nun bestimmen, ob diese vor oder nach eventuellen Verkleinerungen des Bildes durchgeführt werden.

In Bilder eingebettete GPS-Informationen werden in den Metadaten angezeigt und können auch in Google Earth aufgerufen werden. Die EXIF- und IPTC-Informationen können in der Version 4 des FastStone Image Viewers zudem vor dem E-Mail-Versand aus dem Programm heraus gelöscht werden.

Der FastStone Image Viewer 4.0 steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Biernot 24. Nov 2009

Ich habe folgendes Problem: Ich benutze momentan als Bildbetrachter den bei Windows 7...

NochEinIrfanVie... 23. Nov 2009

Ja, für mich ist IrfanView ist DER kostenlose Bildbetrachter, und ich habe viele...

Der Kritiker 23. Nov 2009

Ich habe FV jetzt einmal ausprobiert, und es scheint so weit in Ordnung zu sein, auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. OpenBSD, TSMC, Deathloop: Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt
    OpenBSD, TSMC, Deathloop
    Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt

    Sonst noch was? Was am 15. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

  3. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bis 21% auf Logitech, bis 33% auf Digitus - Cyber Week • Crucial 16GB Kit 3600 69,99€ • Razer Huntsman Mini 79,99€ • Gaming-Möbel günstiger (u. a. DX Racer 1 Chair 201,20€) • Alternate-Deals (u. a. Razer Gaming-Maus 19,99€) • Gamesplanet Anniversary Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /