Abo
  • Services:

Microsoft Roadmap führt Windows 8 für 2012

Kein offizieller Kommentar zur Windows-Zukunft von Microsoft

Offiziell hält sich Microsoft mit Informationen zur kommenden Windows-Version bedeckt. Doch gegenüber Partnern führte Microsoft zum wiederholten Mal ein neues Major-Release unter dem Codenamen "Windows 8" für 2012 vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Wieder einmal veröffentlicht Blogger Stephen Chapman eine Microsoft-Roadmap, auf der das nächste Major-Release des Windows Server für 2012 verzeichnet ist: Codename "Windows 8" steht unter dem Zeitraum. Das passt in Microsofts Plan, alle zwei Jahre ein Update für den Windows Server zu veröffentlichen, wobei ein Major-Update auf ein Minor-Update folgt, wie es zusammen mit Windows 7 in Form des Windows Server 2008 R2 veröffentlicht wurde.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Bereits im August 2008 hatte Chapman Auszüge aus einer italienischen Windows-Server-Präsentation veröffentlicht, die für 2012 ein Windows-Release mit Codenamen "Windows 8" vorsah.

Aus zwei Stellenausschreibungen im April 2009 ging bereits hervor, dass Microsoft für Windows 8 einen neuen Kernel verwenden will. Zudem ist vermutlich eine Clusterunterstützung sowie die Fähigkeit einer One-Way-Replikation geplant. Auch war von einem erheblich verbesserten Dateizugriff die Rede.

Im Gespräch mit Cnet-Reporterin Ina Fried wollte Steven Sinofsky die Gerüchte um Windows 8 nicht kommentieren und bestätigte nicht einmal den durchaus nahe liegenden Codenamen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)
  2. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...

spanther 24. Nov 2009

Ne hätten wir ned! O.o Sinnvolle Umstiege machen nämlich Sinn! <.< Aber ein neues System...

MrBurns 24. Nov 2009

@franzel1111: Du hast Office vergessen: Damit amcht MS mehr Umsatz als mit Windows und...

MrBurns 24. Nov 2009

Ihr meint wohl Alternative Data Streams... Und wenn du die so toll findest, dann lies dir...

MrBurns 24. Nov 2009

Windows XP hat aber auch schon ein X im Logo...

MrBurns 24. Nov 2009

Ich denke, wenn MS halb so veile gute Programmierer einstellt, wie sie jetzt schlechte...


Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /