Abo
  • Services:

Kreditkartenumtausch: Banken fordern Entschädigung

Auch die Citibank tauscht Tausende Kreditkarten aus. 15.000 Karten ziehe die Bank zurück, wie sie am Freitag in Düsseldorf mitteilte. Angesichts von rund 807.000 Citibank-Kreditkarten sei dies ein geringer Anteil. Der Austausch sei "rein präventiv".

Stellenmarkt
  1. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau

Die Kunden der Citibank werden schriftlich über den Austausch informiert, wie das Institut mitteilte. Bis dahin blieben die alten Karten gültig. Die Bank werde die Zahlungsvorgänge auf verdächtige Buchungen überwachen. Der Kunde hafte nicht für eventuell entstandene Schäden.

Banken und Sparkassen tauschen derzeit Hunderttausende Kreditkarten in Deutschland aus. Die Kreditkartenunternehmen Mastercard und Visa hatten die deutschen Institute vor Unregelmäßigkeiten bei einem spanischen Finanzdienstleister gewarnt, der Kreditkartenzahlungen abwickelt.

Unterdessen nimmt der Massentausch von Kreditkarten offenbar immer größere Ausmaße an. Auch andere Länder sind nach einem Bericht des Bayerischen Fernsehens betroffen: Eine Visa-Deutschland-Sprecherin habe der Nachrichtensendung "Rundschau" gesagt, dass nun auch in anderen Ländern offenbar Karten ausgetauscht werden müssten. Zahlen und Länder habe sie jedoch nicht genannt.

Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner verlangte derweil von den Geldinstituten höhere Sicherheitsstandards bei Kreditkarten. "Ich fordere die Banken auf, schnellstens alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, damit Kreditkartenzahlungen wieder sicher sind", sagte Aigner der Passauer Neuen Presse zufolge. Die Zahlungssysteme müssten so organisiert werden, "dass Missbrauchsfälle so weit wie möglich ausgeschlossen sind und die Nutzer nicht geschädigt werden".

Weiter sagte die CSU-Politikerin demnach: "Wenn ich als Verbraucher meine Kreditkarte benutze, muss ich darauf vertrauen können, dass meine Daten nicht weitergegeben werden. Hier ist dringend Abhilfe gefragt." Aigner riet allen Verbrauchern, "ihre Kontoauszüge und Kreditkartenabrechnungen besonders sorgfältig zu prüfen und fehlerhafte Abbuchungen den Banken zu melden".

[von Yasmin Osman und Mark Schneider, Handelsblatt.com]

 Kreditkartenumtausch: Banken fordern Entschädigung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

Betroffener 26. Nov 2009

Naja, die PIN ist ja ein Zahl die man im Kopf hat die man der 16 Stelligen Zahl die...

Betroffener 26. Nov 2009

Was hat du eigentlich zwischen deiner Einleitung und dem Mittelteil deines Beitrages...

maddin___ 24. Nov 2009

"Tolle Idee"..dann weiß ich ja schon was in den nächsten Monaten wieder für Mails...

mrquraaks 22. Nov 2009

So nun kann die Politisch Gleich geschaltete Redaktion noch mal Verschieben ........ Ich...

derdiedaskommentar 20. Nov 2009

Er hat aber recht!


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

      •  /