Links ohne Referrer

Webkit implementiert Link-Relation noreferrer

HTML5 sieht vor, dass Links explizit mit der Relation noreferrer versehen werden können. Die aktuellen Nightly-Builds von Webkit unterstützen dies.

Artikel veröffentlicht am ,

Die aktuellen Nightly-Builds von Webkit unterstützen Noreferrer-Link, wie sie HTML5 vorsieht. So können Webentwickler die Weitergabe von Referrer-Headern explizit unterbinden. Die Relation noreferrer kann für a- und area-Tags gesetzt werden. Dazu muss im Linkattribut rel lediglich das Wort noreferrer angegeben werden.

Stellenmarkt
  1. Test Engineer Application (m/w/d)
    QUNDIS GmbH, Erfurt
  2. IT-Spezialist (d/m/w) Schwerpunkt IT-Security
    Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG, Hannover
Detailsuche

Browser, die Noreferrer-Link unterstützen, geben dann bei entsprechend markierten Links keine Referrerdaten weiter, das entsprechende Feld bleibt einfach leer.

Wird Noreferrer zusammen mit dem Ziel "_blank" verwendet, setzt Webkit zudem das Attribut window.opener auf null, so dass alle Skripte auf einer Seite in einem neuen Kontext ausgeführt werden.

HTML5 spezifiziert zahlreiche weitere Link-Relationen, darunter Archives, um Material mit historischem Wert zu verweisen, Author für Links auf Informationen zum Autor, External für Links auf externe Dokumente, Icon für Verweise auf Favicons, License für Lizenzangaben, das von Google eingeführte Nofollow, Pingback zur Angabe eines Pingbackservers, Prefetch zum Vorabladen von Seiten im Hintergrund, und Tag, um Kategorien auszuzeichnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


uz3R 23. Nov 2009

Sag das mal vielen Unternehmen und Konzernen, wenn Du eine Information zu deren Produkten...

HERBERT 98 21. Nov 2009

Falls Strato keinen direkten Zugriff auf die Logfiles bietet, kann ich die Google...

Verwundert 21. Nov 2009

* Online HTML-Editor * Dialog zum Einfügen eines Links Jedes mal ein neues Fenster ist...

dadadododododod... 20. Nov 2009

Mit dem Argument würde es gar keinen Fortschritt geben wenn nie irgendjemand etwas anders...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

  2. Nachhaltigere IT leicht gemacht
     
    Nachhaltigere IT leicht gemacht

    Die IT gehört zu den großen Verursachern von CO2-Emissionen. Workshops und Seminare zu den Themen Green IT und Nachhaltigkeit zeigen Wege zur Veränderung auf.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Nürburgring: Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife
    Nürburgring
    Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife

    Ein serienmäßiger Porsche Taycan Turbo S hat einen Rekord für die schnellste Durchfahrt der Nordschleife des Nürburgrings erzielt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Hisense TVs günstiger • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /