Abo
  • Services:
Anzeige

Sumatra-PDF - schnelles Anzeigeprogramm für PDF-Dateien

PDF-Reader mit offenem Quellcode

Der PDF-Reader Sumatra PDF hat die Version 1.0 erreicht. Das Programm ist klein, startet schnell und ist damit eine Alternative zum langsamen und häufig von Sicherheitslücken betroffenen Adobe Reader.

Sumatra PDF ist ein äußerst schlankes und schnell startendes Programm für die Anzeige von PDF-Dateien. Das kleine Werkzeug ist nun in der Version 1.0 erschienen.

Gegenüber dem Adobe Reader punktet Sumatra PDF vor allem durch den Verzicht auf Funktionen und eine minimalistische Oberfläche. Nicht einmal ein Kontextmenü gibt es. Text kann der Anwender aber trotzdem kopieren, indem er mit der Steuerungstaste und der linken Maustaste Text markiert. Im kurzen Test funktionierte das aber nicht. Sumatra PDF eignet sich also eher zum Betrachten eines PDFs. Hier spielt die Software ihre Stärken aus. Auch große PDFs öffnen sich schnell und das Scrollen in Dokumenten ist sehr flüssig.

Anzeige

Sumatra PDF besteht nur aus einer einzigen Datei und kann damit problemlos auf einem USB-Stick mitgenommen werden. Laut Entwickler schreibt das Programm nicht in die Registry. Die wenigen Einstellungen werden in den Anwendungsdaten abgelegt.

Der Download von Sumatra PDF 1.0 ist etwa 1,2 MByte groß. Das Programm steht als Installationsdatei oder Zip-Archiv zur Verfügung. Der Quellcode des Programms befindet sich bei Google Code.


eye home zur Startseite
QQ 20. Nov 2009

Ich will gar nicht abstreiten, dass PDFXChange mehr bietet und schnell und gut ist, aber...

begeistert. 20. Nov 2009

Von allen PDF Viewer ist meiner Meinung nach der PDF-XChange Viewer der beste. Ist zwar...

dstructiv 20. Nov 2009

...und auch Java ist eine Insel ():-) so - genug geblödelt - werd mir das Progrämmchen...

rudluc 19. Nov 2009

Ich habe den Foxit Reader heruntergeschmissen. Dieses Kauderwelsch aus Englisch und...

TexNick 19. Nov 2009

Sumatra spielt vor allem seine Stärke in der Unterstützung von Forward- und Inverse...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. DFS Aviation Services GmbH, Langen
  3. über JobLeads GmbH, Zürich
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 30,99€
  2. (heute u. a. mit Soundbars und Heimkinosystemen, ASUS-Notebooks, Sony-Kopfhörern, Garmin...

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Vorurteile und "mein Tool ist besser/bekannter...

    gfa-g | 00:42

  2. Ich habe beides - Android und iOS

    Flasher | 00:34

  3. ...sprachen die Laien-Experten

    quark2017 | 00:33

  4. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    Arkarit | 00:28

  5. Re: AI gibt es nicht.

    Flasher | 00:18


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel