Abo
  • Services:

Spiele für Deutschen Entwicklerpreis 2009 nominiert

Publikum kann ab sofort über seine Favoriten abstimmen

Anno 1404, Risen oder doch The Whispered World - welches Spiel gewinnt den Deutschen Entwicklerpreis 2009? Die Jury hat ihre Nominierungen für den Preis bekanntgegeben, der am 9. Dezember 2009 in Essen verliehen wird. Bei der Publikumswahl dürfen auch Spieler über ihre Favoriten abstimmen.

Artikel veröffentlicht am ,

In fast allen neun Kategorien tauchen die gleichen Titel auf: Neben den Rollenspielen Risen von Piranha Bytes und Venetica von Deck 13 sind Anno 1404 von Related Designs, das Adventure The Whispered World von Daedalic Entertainment und das Strategiespiel Battleforge von EA Phenomic mehrfach für den Deutschen Entwicklerpreis nominiert. Damit dürfte es die Jury gar nicht so einfach haben bei ihrer Entscheidung, welcher Titel in Kategorien wie "Bestes Gamedesign", "Beste Grafik" und vor allem "Bestes Spiel" jeweils auf Platz eins landen wird. Die Preisverleihung findet am 9. Dezember 2009 in der Lichtburg in Essen statt.

Stellenmarkt
  1. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Erneut ist auch das Publikum zur Wahl aufgerufen. In neun Kategorien kann jeder Interessierte seinen Favoriten wählen, und zwar bis zum 30. November 2009 per Internet auf der Webseite www.deutscher-entwicklerpreis.de.

Der Deutsche Entwicklerpreis wird jährlich im Dezember in der Lichtburg in Essen an deutsche Entwickler von Computerspielen verliehen, die innerhalb der letzten zwölf Monate ein PC- oder Konsolenspiel auf den Markt gebracht haben. Der kommerzielle Erfolg ist nicht das entscheidende Kriterium, sondern nach Angaben der Veranstalter sind es spannende neue Ideen, technische Innovationen, ein exzellentes Interface und spielerische Qualitäten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

Matzeg 04. Dez 2009

Ich bin dabei, mal schaun wie der abend wird...

thomas_ 19. Nov 2009

und?? deswegen müssen sie ja nicht schlecht sein... mfg thomas

Herb 18. Nov 2009

"Der kommerzielle Erfolg ist nicht das entscheidende Kriterium, sondern nach Angaben der...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /