• IT-Karriere:
  • Services:

Spiele für Deutschen Entwicklerpreis 2009 nominiert

Publikum kann ab sofort über seine Favoriten abstimmen

Anno 1404, Risen oder doch The Whispered World - welches Spiel gewinnt den Deutschen Entwicklerpreis 2009? Die Jury hat ihre Nominierungen für den Preis bekanntgegeben, der am 9. Dezember 2009 in Essen verliehen wird. Bei der Publikumswahl dürfen auch Spieler über ihre Favoriten abstimmen.

Artikel veröffentlicht am ,

In fast allen neun Kategorien tauchen die gleichen Titel auf: Neben den Rollenspielen Risen von Piranha Bytes und Venetica von Deck 13 sind Anno 1404 von Related Designs, das Adventure The Whispered World von Daedalic Entertainment und das Strategiespiel Battleforge von EA Phenomic mehrfach für den Deutschen Entwicklerpreis nominiert. Damit dürfte es die Jury gar nicht so einfach haben bei ihrer Entscheidung, welcher Titel in Kategorien wie "Bestes Gamedesign", "Beste Grafik" und vor allem "Bestes Spiel" jeweils auf Platz eins landen wird. Die Preisverleihung findet am 9. Dezember 2009 in der Lichtburg in Essen statt.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen

Erneut ist auch das Publikum zur Wahl aufgerufen. In neun Kategorien kann jeder Interessierte seinen Favoriten wählen, und zwar bis zum 30. November 2009 per Internet auf der Webseite www.deutscher-entwicklerpreis.de.

Der Deutsche Entwicklerpreis wird jährlich im Dezember in der Lichtburg in Essen an deutsche Entwickler von Computerspielen verliehen, die innerhalb der letzten zwölf Monate ein PC- oder Konsolenspiel auf den Markt gebracht haben. Der kommerzielle Erfolg ist nicht das entscheidende Kriterium, sondern nach Angaben der Veranstalter sind es spannende neue Ideen, technische Innovationen, ein exzellentes Interface und spielerische Qualitäten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 369,45€ (Bestpreis!)

Matzeg 04. Dez 2009

Ich bin dabei, mal schaun wie der abend wird...

thomas_ 19. Nov 2009

und?? deswegen müssen sie ja nicht schlecht sein... mfg thomas

Herb 18. Nov 2009

"Der kommerzielle Erfolg ist nicht das entscheidende Kriterium, sondern nach Angaben der...


Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
    •  /