Toshibas Blu-ray-Player kommt früher

BDX2000KE ab Mitte Dezember 2009 verfügbar

Toshibas erster Blu-ray-Player soll nun doch noch zum Weihnachtsgeschäft im deutschen Handel erhältlich sein. Auf der IFA 2009 war der Hersteller noch von Anfang Januar 2010 ausgegangen.

Artikel veröffentlicht am ,

Toshiba Deutschland bekommt nun offenbar doch mehr Geräte als gedacht. Der Hersteller kündigte heute an, dass der BDX2000KE ab Mitte Dezember 2009 für 269 Euro im Handel erhältlich sein wird. Das Gerät bietet die üblichen Funktionen für diese Preisklasse - inklusive BD-Live, DVD-Scaler und DivX-HD-Wiedergabe.

Stellenmarkt
  1. IT-Expertin/IT-Experte (w/m/d) im Referat KM 37 Digitalisierung von Fachverfahren und IT-Unterstützung
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  2. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
Detailsuche

Noch auf der IFA im September 2009 hieß es, dass der Großteil der 2009 produzierten Blu-ray-Player in den US-Markt gehen soll, da für das dortige Weihnachtsgeschäft stärkere Absatzzahlen erwartet werden. Deshalb würden erst im Januar 2010 Geräte im deutschen Handel verfügbar sein.

Toshiba wollte nach dem Scheitern des Blu-ray-Konkurrenzformats HD-DVD im Bereich hochauflösendes Videos erst voll auf Set-Top-Boxen für Video-on-Demand setzen. Den wachsenden Blu-ray-Markt will der Hersteller nun aber doch nicht ignorieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ichundes 18. Nov 2009

wäre toll gewesen.

wurm 18. Nov 2009

Danke... da wär ich jetzt ech net draufgekommen. Mist, silber hätt mir besser gefallen ;-)

Orgel 18. Nov 2009

Da zinkst du richtig. Ist aber noch etwas in Entwicklung.

Fido 18. Nov 2009

Ja, da mag einen der Eindruck täuschen. Bei Blu-ray geht die Preisentwicklung schneller...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein MacBook Pro 16 Zoll, welches ein Display mit 34.56 x 2.234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /