Abo
  • Services:

DVD2Blu - Warner USA tauscht DVDs gegen Blu-ray

Trade-In-Aktion leider nur für US-Kunden

DVD-Filme in Blu-ray-Filme eintauschen? Eine solche, allerdings nicht kostenlose Umtauschaktion bietet Warner Home Video nun in den USA unter dem Namen "DVD2Blu".

Artikel veröffentlicht am ,

Die DVD2Blu-Aktion gilt nur für bestimmte Warner-Titel. Die DVDs können für Preise ab 7,95 US-Dollar pro Film gegen ihre Blu-ray-Pendants ausgetauscht werden.

Stellenmarkt
  1. TUI Deutschland GmbH, deutschlandweit
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Dazu müssen die Kunden auf www.dvd2blu.com die entsprechenden Filme auswählen, die DVDs ohne Hüllen einschicken und sollen dann vier bis fünf Wochen später die Blu-rays erhalten.

Eine ähnliche Aktion hatte Warner bereits Anfang 2009 für HD-DVDs geboten - ebenfalls beschränkt auf die USA.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 349€
  2. bei Alternate kaufen
  3. 57,99€

ewfw 19. Nov 2009

Und niemand kann gratis versenden. Verpackung für Datenträger und Porto würden schon...

spanther 19. Nov 2009

Sollen die mal schön drücken! Ich werde den Schrott nicht mit der Kneifzange anrühren...

spanther 19. Nov 2009

VHS -> DVD "Okay! Kein spulen mehr. Digitales sauberes Bild und Features!" DVD -> BluRay...

SlightlyHomosex... 19. Nov 2009

Woher kommt die Annahme, dass HD-Fernseher mittlerweile so weit verbreitet sind? Ich...

spanther 19. Nov 2009

BluRay ist ein DRM verkrüppeltes System, was sie dir unbedingt aufdrängen wollen! :D...


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. Mobilfunk Nokia erwartet ersten 5G-Start noch dieses Jahr in den USA
  2. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  3. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg

Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /