Abo
  • IT-Karriere:

EA schließt Entwicklerstudio Pandemic

Letztes Projekt - The Saboteur - erscheint Anfang Dezember 2009

Star Wars Battlefront, Full Spectrum Warrior, Mercenaries 2 - das sind nur einige der Spiele des Entwicklerteams Pandemic. Jetzt hat Electronic Arts das Studio geschlossen - und setzt damit eine Reihe fehlgeschlagener Übernahmen fort.

Artikel veröffentlicht am ,

Firmenlogo Pandemic
Firmenlogo Pandemic
Eine Zeit lang schien es, als ob die Pandemic Studios zu den ganz großen der internationalen Entwicklerszene aufschließen könnten - aber nach einer wechselvollen Geschichte kommt jetzt das Aus für die Firma. Eigentümer Electronic Arts hat das Tochterunternehmen dichtgemacht und rund 200 Mitarbeitern gekündigt. Die Studioschließung erfolgt als Teil eines großangelegten Programms zur Kostensenkung, in dessen Folge insgesamt 1.500 EA-Mitarbeiter ihren Job verlieren werden.

 

Stellenmarkt
  1. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. DIEBOLD NIXDORF, Berlin

Ein Kernteam aus Pandemic-Entwicklern soll innerhalb von EA die Veröffentlichung des letzten Projektes The Saboteur betreuen, das am 3. Dezember 2009 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC auf den Markt kommt. Nach Angaben von EA soll die Marke Pandemic weiterbestehen, ausgewählte Spieleserien des Studios sollen fortgeführt werden. In der Vergangenheit hat Electronic Arts in vergleichbaren Fällen Ähnliches angekündigt, passiert ist dann allerdings oft nur wenig.

Pandemic gehört seit Anfang 2008 zu EA. Es wurde gemeinsam mit Bioware für rund 800 Millionen US-Dollar gekauft. Gegründet wurde das Unternehmen 1998 - mit einer Finanzspritze von Activision. Die ersten beiden Spiele waren Dark Reign 2 und Battlezone 2 - insbesondere Letzterem, einem intelligent gemachten Actionspiel, verdankten die Entwickler vom Start an einen guten Ruf.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 4,99€
  3. (-81%) 3,75€
  4. (-75%) 3,75€

task-manager 25. Nov 2009

"So hätten die Spieleherstellen ein wenig die Möglichkeit, dem User entgegen zu...

Rumpelstilzchen... 18. Nov 2009

Hab ich auch gehört, hoffe nun mal Rebellion hat ein Teil der Arbeit von Free Radical...

DER GORF 18. Nov 2009

It's HAMMER TIME!!!


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  2. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt
  3. AMDGPU AMD veröffentlicht Linux-Treiber für Navi

    •  /