Abo
  • Services:

Test: Radeon 5970 mit Rekorden bei Leistung und Preis

Leistungsaufnahme

Nahmen die ersten Radeon-4000-Karten auch mit einer GPU noch rund 90 Watt auf, ohne dass ein Spiel lief, so hat AMD dies mit der Serie 5000 gründlich überarbeitet. Auch mit zwei GPUs sind es bei der 5970 nur 42 Watt nach Angaben des Herstellers - das ist aber immer noch mehr als die meisten Notebooks unter Last benötigen. Dennoch ist die 5970 damit die sparsamste Doppel-GPU-Karte, die derzeit erhältlich ist.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Sparsam auf dem Desktop
Sparsam auf dem Desktop
Unter Last mit 3DMark Vantage braucht das Gesamtsystem aber schon 320 Watt und beim GPU-Quälgeist Furmark 369 Watt. Auch diese Werte liegen aber noch unter einer GTX-295 und einer 4870 X2, die mit 461 Watt in diesem Test bisher den traurigen Negativrekord hält.

Furmark für maximalen Strom
Furmark für maximalen Strom
Diese Werte lassen sich aber durch Übertaktung in die Höhe treiben. Für Tester stellte AMD kurzfristig sogar ein kleine Tool bereit, mit dem sich an den Spannungen der GPUs herumspielen lässt - unsere 5970 reagierte darauf aber mit Bluescreens. Ob das Programm öffentlich zugänglich gemacht wird oder man sich mit inoffiziellen Programmen von Drittherstellern behelfen muss, steht noch nicht fest.

 Test: Radeon 5970 mit Rekorden bei Leistung und PreisTest: Radeon 5970 mit Rekorden bei Leistung und Preis 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  4. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

MasterMaster 31. Mär 2010

Haha mit PC bist du in punkto steuerung jeder konsole welten überlegen. du speilst wohl...

fulutsch 23. Nov 2009

Es wird immer einen riesigen Grund geben, weshalb ich niemals auf meinen PC verzichten...

Der Freund 22. Nov 2009

Das mit dem Weg liegt sicherlich an den Polygonen: Je unebener die Oberfläche, desto mehr...

UltraDau... 20. Nov 2009

Stell dich nicht so blöd an. 2. Partition mit W7 und ab geht die Post. Ideologische...

Kabelsalat 20. Nov 2009

Im PowerPC lässt die sich aber sicher auch Einbauen, womit dann auch Apple User bedient...


Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /