Abo
  • Services:

Epson entwickelt elektronischen Sucher mit 960 x 540 Pixeln

Einsatz in Camcordern und eventuell in Digitalkameras geplant

Epson hat ein miniaturisiertes Display für den Sucher von Kameras vorgestellt, das durch seine hohe Auflösung die Nachteile fehlender optischer Sucher teilweise wettmachen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Display misst 0,52 Zoll in der Diagonalen und erreicht eine Auflösung von 960 x 540 RGB-Pixeln. Es soll in elektronischen Suchern von Camcordern und eventuell auch in Digitalkameras eingesetzt werden.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Köln
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Das Epson L3F05Q-80200 kann bis zu 16,7 Millionen Farben darstellen und deckt 92 Prozent des sRGB-Farbraums ab. Der Hersteller beziffert das Kontrastverhältnis mit 280:1.

Durch die hohe Auflösung soll es möglich sein, die Bildschärfe zu beurteilen und auch manuell scharfzustellen. Die Auflösung kommt nicht von ungefähr - sie entspricht einem Viertel von Full-HD. Wie das im Oktober 2009 angekündigte 0,47 Zoll große Panel mit 800 x 600 Pixeln Auflösung wird auch das neue Panel unter der Marke Ultimicron vertrieben.

Epson liefert bereits Muster an Camcorder-Hersteller aus.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 20,99€ - Release 07.11.
  3. 53,99€ statt 69,99€
  4. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

Angst_original 18. Nov 2009

Für HD ist die Auflösung zu niedrig. Eine Beurteilung der Schärfe ist damit kaum möglich...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /