Abo
  • Services:

Honda setzt auf Brennstoffzellenautos

Honda-Chef Takanobu Ito: Brennstoffzelle ist der ultimative Antrieb

Honda-Chef Takanobu Ito hält die Brennstoffzelle für den Antrieb der Zukunft. Elektroautos könnten mit Brennstoffzellenautos nicht mithalten, sagte er in einem Interview. Deshalb will er künftig mehr in die Entwicklung der Brennstoffzelle investieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Honda-Chef Takanobu Ito hat in einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin "Capital" die Brennstoffzelle als beste Antriebsalternative bezeichnet. Außerdem kündigte er an, dass sein Unternehmen günstige Brennstoffzellen auf den Markt bringen wolle.

Ultimativer Antrieb

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Ito sagte dem Hamburger Wirtschaftsmagazin, die Brennstoffzelle bleibe "der ultimative Antrieb, davon bin ich überzeugt". Er begründete das damit, dass eine Brennstoffzelle deutlich leichter sei als ein Akku. Deshalb sei ein Brennstoffzellenauto auch leichter als ein Elektroauto mit einem Akku und habe deshalb eine bessere Beschleunigung. "E-Autos können da nicht mithalten", so der Honda-Chef, der den Posten erst im Sommer von seinem Vorgänger Takeo Fukui übernommen hat.

Ganz unproblematisch sei dieser Antrieb jedoch nicht. So sind Brennstoffzellen immer noch recht teuer. Das will Honda jedoch ändern. Ito kündigte an, das Unternehmen werde in Zukunft "mehr Kraft in die Entwicklung der Brennstoffzelle stecken".

Zu wenig Wasserstofftankstellen

Eine weitere Behinderung sieht Ito in der mangelnden Infrastruktur aus Wasserstofftankstellen. Honda hatte erwartet, dass der Aufbau schneller vonstatten gegangen wäre. Deshalb will der Hersteller die Entwicklung selbst vorantreiben. Dazu hat sich der Autohersteller laut Ito sogar mit seinen Konkurrenten zusammengetan. "Wir haben zusammen mit Herstellern wie Daimler, Toyota und Nissan den Regierungen klargemacht, dass wir unbedingt ein Tankstellennetz für Wasserstoff benötigen."

Daimler hat auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt im September ein Brennstoffzellenauto, das Modell F-Cell, vorgestellt. Es soll bereits 2010 auf den Markt kommen - wegen der mangelnden Infrastruktur jedoch als Kleinserie für Leasingkunden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

/mecki78 20. Nov 2009

Da muss ich noch kurz was zu schreiben. Wenn dem wirklich so ist, warum gibt dann Toyota...

rumpumpel 18. Nov 2009

Die Beschleunigung wird etwas sein aber dass der Verbrauch geringer sein soll glaube ich...

cyd 17. Nov 2009

ja da stimme ich meinem vorredner durchaus zu. Außerdem hilft es uns nicht wenn wir erst...

Anonymer Nutzer 17. Nov 2009

Es ist lediglich "ein paar Jahre" noch zu definieren. 1, 2, 5, 10, 20, 30? Zudem müssen...

dada 17. Nov 2009

Ist doch beim normalen Benzin Tank auch nicht anders. Stell das Auto einach mal für 10...


Folgen Sie uns
       


Sony ZG9 angesehen (CES 2019)

Sony hat auf der CES 2019 mit dem ZG9 seinen ersten 8K-Fernseher vorgestellt.

Sony ZG9 angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Bright Memory angespielt: Brachialer PC-Shooter aus China
Bright Memory angespielt
Brachialer PC-Shooter aus China

Nur ein Entwickler und lediglich eine Stunde Spielzeit - trotzdem wischt das nur rund 6 Euro teure und ausschließlich für Windows-PC erhältliche Bright Memory mit vielen Vollpreisspielen den Boden. Selbst die vollständig chinesische Sprachausgabe stört fast nicht.

  1. Strange Brigade angespielt Feuergefechte mit Mumien und Monstern

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /