Abo
  • Services:

Chefentwickler gewährt Ausblick auf Moonlight-Entwicklung

Miguel de Icaza: Neben Anschluss an Silverlight 3 auch Innovatives geplant

Miguel de Icaza, Chefentwickler des Moonlight-Plug-ins, das Silverlight-Applikationen auch unter Linux abspielt, möchte Moonlight auch mit innovativen Neuerungen versehen, die es noch nicht in Silverlight gibt.

Artikel veröffentlicht am ,

In seinem Blog stellt de Icaza einige Ideen vor, die in die übernächste Version 3 des Open-Source-Pendants zu Microsoft Silverlight einfließen sollen. An erster Stelle steht die Unterstützung für Videokameras und Audio, an der bereits gearbeitet wird. Ferner soll ein Zugriff auf das Dateisystem und Netzwerk möglich sein. Menüs in Applikationen sollen statt XAML eine native Menübeschreibungssprache erhalten, damit sie auch außerhalb des Browsers laufen und Screenshots über das Kontextmenü möglich werden. De Icaza hofft, dass die Moonlight-eigenen Innovationen auch in das Silverlight-Projekt einfließen.

Moonlight 2 ist noch in der Betaphase, soll aber in Kürze erscheinen. Das Plug-in für den Mozilla-Browser erlaubt es, unter Linux Silverlight-Applikationen auszuführen. Moonlight wird hauptsächlich von Novell auf Basis von Mono entwickelt, einer Portierung des .Net-Frameworks auf die Linux-Plattform.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. 229,99€
  3. ab 19,99€
  4. (u. a. Death Wish, The Revenant, Greatest Showman)

foo_bar 16. Nov 2009

Es gibt 2 Sorten von Portabel: Einmal die, daß man es einmal compiliert und es über eine...

blablabla 15. Nov 2009

Also ich sehe das anders: Es gibt massig Webapps, die mit asp.net laufen. C# hat sich als...

Mit_linux_wär_d... 15. Nov 2009

Wenn Moonlight auf's lokale Dateisystem kommt, ist doch *garantiert*, dass jede Menge...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt
Energie
Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Saubere Luft und Unabhängigkeit von Ölimporten: Mit der Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff will die japanische Regierung gleich zwei große politische Probleme lösen. Das Konzept erscheint attraktiv, hat aber auch entscheidende Nachteile.
Eine Analyse von Werner Pluta


    Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter
    Leistungsschutzrecht
    Das Lügen geht weiter

    Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Urheberrechtsreform Was das Internet nicht vergessen sollte
    2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
    3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
    Verschlüsselung
    Ärger für die PGP-Keyserver

    Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
    2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

      •  /