• IT-Karriere:
  • Services:

Mit WARC das Web archivieren

ISO legt neuen Standard zur Webarchivierung fest

Die ISO hat mit dem Dateiformat WARC alias "ISO 28500:20092" einen Standard zur Archivierung von Webseiten verabschiedet. Damit soll es einfach werden, die flüchtigen Informationen des Web für die Nachwelt verfügbar zu halten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Format WARC (Web ARChive) erlaubt es, mehrere Datenobjekte in einer langen Datei abzulegen. Damit sollen sich Applikationen entwickeln lassen, die Webinhalte abgrasen, verwalten, zur Verfügung stellen und deren Austausch ermöglichen. Die Standardisierung soll dafür sorgen, das Thema Archivierung breiter zu verankern.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Stadt Hildesheim, Hildesheim

WARC ist eine Erweiterung des Dateiformats ARC, das vom Internet Archive seit 1996, aber auch von anderen Institutionen eingesetzt wird. Es wird genutzt, um die beim Crawlen des Webs anfallenden Daten samt der darin verlinkten Daten abzulegen. Anders als das ARC-Format erlaubt WARC auch die Aufzeichnung von HTTP-Request-Headern und beliebiger Metadaten. Zudem lassen sich Duplikate besser verwalten und Inhalte migrieren sowie segmentieren. Dabei soll WARC zur Speicherung beliebiger digitaler Inhalte geeignet sein, ganz gleich ob diese über HTTP oder ein anderes Protokoll erfasst wurden.

Einige Archivierungswerkzeuge unterstützen WARC bereits, darunter der Heritrix Crawler des Internet Archive, die WARC Tools, die Wayback Machine und NutchWAX.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ARK Survival Evolved für 6,99€, PSN Card 20 Euro für 18,49€)
  2. (u. a. Fractal Define R6 für 119,90€, Thermaltake Level 20 für 66,90€, Be Quiet Dark Base 700...
  3. 68,12€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a.Transcend ESD230C 960 GB SSD für 132,90€)

Unsinn 16. Nov 2009

Was Du schreibst ist großer Unsinn. 1. Natürlich bleiben die Links erhalten, die Dateien...


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    •  /