Abo
  • Services:

Angeblich Verkaufsrekorde für Call of Duty: Modern Warfare 2

Ego-Shooter führt auch in Deutschland die Charts an

Call of Duty 6 ist das beim Start erfolgreichste Entertainmentprodukt aller Zeiten - sagt Activision Blizzard. Angeblich sind am ersten Verkaufstag in den USA und Großbritannien rund 4,7 Millionen Exemplare über den Ladentisch gewandert, was zu Einnahmen in Höhe von 310 Millionen US-Dollar geführt hat. Wenn die Zahlen denn stimmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Angeblich hat Activision Blizzard in den ersten 24 Stunden nach Verkaufsstart von Call of Duty: Modern Warfare 2 bereits 4,7 Millionen Exemplare in den USA und Großbritannien an Endkunden verkauft und damit Umsätze von 310 Millionen US-Dollar erzielt. Allerdings basieren diese Zahlen nur auf internen Schätzungen des Unternehmens und sind nicht von Marktforschern bestätigt.

 

Stellenmarkt
  1. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Dezent merkwürdig: Auf Basis dieser Zahlen ergibt sich ein durchschnittlicher Verkaufspreis von 65,96 US-Dollar. Das Spiel wird aber im Einzelhandel zu deutlich niedrigeren Preisen angeboten. Bei Amazon.com kostet es beispielsweise rund 60 US-Dollar, bei der britischen Niederlassung sind die Konsolenfassungen für jeweils 32 Pfund (rund 53 US-Dollar, beziehungsweise 36 Euro) zu haben, die PC-Version kostet sogar noch weniger. Lediglich einige limitierte Sonderausgaben sind teurer.

Wie auch immer: Nach Auffassung von Activision Blizzard hat Modern Warfare 2 einen neuen Verkaufsrekord aufgestellt - nicht nur für Spiele, sondern überhaupt für Entertainmentprodukte. Der wurde bislang von GTA 4 gehalten. Der Bestseller von Rockstar Games will 2008 innerhalb des ersten Tages den gleichen Umsatz erzielt haben, allerdings nicht nur in den USA und England, sondern weltweit und mit "nur" 3,6 Millionen verkauften Exemplaren.

Auch in Deutschland führt Call of Duty: Modern Warfare 2 die Verkaufscharts an. Bei Amazon.de belegt die PC-Fassung den ersten Platz, die Version für Playstation 3 befindet sich auf Platz 3 und die für Xbox 360 auf Platz 8.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€
  2. 44,99€
  3. 99,99€
  4. 109,99€

denmod 19. Nov 2009

ist sofort gekauft! wie machen wir das mit bezahlung und versand?

jhkgkfjf 18. Nov 2009

Vor allem die Verkaufszahlen am ersten Tag sind doch egal. Wenn es sich in 12 Monaten...

VINC 16. Nov 2009

http://www.willhaben.at/iad/bap/object?adId=15064077

spanther 15. Nov 2009

Wie schon zuvor gesagt, wäre da wirklich ein "Von der Leyen" Stoppschild und die würde...

Alsoo 13. Nov 2009

Die Ps3 Version kostet exakt gleich viel: - Call of Duty 6: Modern Warfare 2 Uncut (UK...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

    •  /