IBM eröffnet neue Deutschlandzentrale in Ehningen

Neubau bietet Raum für 3.000 Beschäftigte

Der IT-Konzern IBM hat in Anwesenheit der baden-württembergischen Landesregierung seine neue Deutschlandzentrale eingeweiht. Big Blue zog es nach Ehningen bei Stuttgart.

Artikel veröffentlicht am ,

IBM Deutschland hat am 12. November 2009 seinen neuen Hauptsitz in Ehningen bei Stuttgart eingeweiht. Anwesend waren der IT-Chef der Bundesregierung, Hans Bernhard Beus, und Günther Oettinger (CDU), Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg.

Stellenmarkt
  1. Mobile App Developer for Vibratory Hearing Systems (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. SPS-Programmierer / Automatisierungstechniker (m/w/d)
    SR-Schindler Maschinen-Anlagentechnik GmbH, Regensburg
Detailsuche

Für die 8.000-Einwohner-Kommune bedeutete dies ein Glücksfall, aber auch ein "hartes Stück Arbeit", sagte Bürgermeister Claus Unger. Gebaut werden musste eine vierspurige Gemeindestraße.

Ehningen, das schon vor dem Umzug der Deutschlandzentrale von Stuttgart-Vaihingen IBM-Standort war, bietet zudem Autobahn- und S-Bahn-Anschluss und eine schnelle Anbindung an den Flughafen, sagte Unger den Stuttgarter Nachrichten. Ob und wie sehr die Gewerbesteuereinnahmen durch den Ausbau der Ansiedlung steigen werden, sei unklar.

Der vierstöckige Neubau umfasst rund 12.000 Quadratmeter Büro- und Konferenzraum auf 4.500 Quadratmetern Fläche. Dort werden 3.000 Menschen arbeiten.

Die Beschäftigten haben keinen fest zugewiesenen Arbeitsplatz, sondern wählen für die anstehende Aufgabe den am besten geeigneten Schreibtisch aus. Damit will die Geschäftsführung die Zusammenarbeit über Abteilungsgrenzen hinweg fördern. IBM-Mitarbeiter sind zudem viel beim Kunden oder von zu Hause aus für die Firma aktiv.

Der IBM Campus umfasst die Deutschlandzentrale, die Vertriebsniederlassung für den Südwesten Deutschlands, das europäische IBM Automotive Center, ein Rechenzentrum und Konferenzräume für bis zu 600 Personen. Eine Photovoltaik-Anlage auf den Dachflächen dient der Energiegewinnung. Die Sanitäranlagen werden mit Regenwasser gespeist. Was aus dem alten Areal mit über 50.000 Quadratmeter Bürofläche, Fitnessstudio, Hubschrauberlandeplatz und Park wird, ist ungeklärt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

NochMA 20. Jan 2011

Das Gelände ist nicht mehr im Besitz der IBM und auch das neue Gebäude wurde nicht von...

ichj 13. Nov 2009

man, dein gebrabbel macht mich wirklich krank? hast du eigentlich den hauch einer ahnung...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /