Abo
  • Services:

Uunmee: Partner finden per iPhone

Software bis Ende November 2009 kostenlos zu haben

Eine spezielle iPhone-Software soll bei der Partnersuche helfen. Per Bluetooth werden Kontaktdaten automatisch ausgetauscht, die auch noch abgerufen werden können, wenn die zu kontaktierende Person nicht mehr in Reichweite ist. Damit soll das Anbandeln erleichtert werden. Es funktioniert aber nur, wenn ein iPhone oder ein iPod touch im Spiel ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Die iPhone-Software hört auf den etwas sperrigen Namen Uunmee und steht für "you 'n' me". Die Software soll die Kontaktanbahnung vereinfachen, gerade wenn einem jemand zwar aufgefallen ist, aber entweder der Mut oder die Zeit fehlte, denjenigen oder diejenige anzusprechen, oder aber die Umstände für eine Annäherung zu ungünstig waren.

Stellenmarkt
  1. BASF SE, Ludwigshafen
  2. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Riedstadt

Dann bietet Uunmee quasi eine zweite Chance, jemanden nachträglich zu kontaktieren. Die Kontaktdaten sollen dabei per Bluetooth quasi beim Vorbeigehen ausgetauscht werden. Neben einem Foto und Kontaktdaten gehören dann auch persönliche Daten dazu. Bei Bedarf kann der Kontakt auch per GPS lokalisiert werden, um nachträglich herauszufinden, wo die Begegnung stattfand. Der Uunmee-Nutzer kann zuvor festlegen, mit welchen Uunmee-Kontakten Daten ausgetauscht werden dürfen.

Noch bis Ende November 2009 wird Uunmee von Wunschdenken.at über den App Store für iPhone und iPod touch kostenlos angeboten. Ab Dezember 2009 kostet die Software dann 2,39 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€

Bla 13. Nov 2009

Uiuiui Mimimimimi ^^ Jetzt hast du es ihm aber gegeben =D Getroffene Hunde bellen, mein...

Rechtschreibprü... 13. Nov 2009

Aha? Hat denn Steve Jobsjünger auch eines? Oder ist der zu geizig sich eines zuzulegen?

.oOo. 12. Nov 2009

na ein glück bist du weg von der strasse ;-)

Demokratusmaximus 12. Nov 2009

Wieso ist da alles auf englisch? Und vermutlich muss man mal wieder einen account anlegen...

SIga9876 12. Nov 2009

Ich hab gestern genau sowas vorgeschlagen. Üblicherweise wird man hier von spacken...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

    •  /