Abo
  • Services:

Blu-ray für den Mac Mini

Nachrüstbausatz für Bastler

Amex Digital hat ein Blu-ray-Laufwerk für Apples Mac Mini vorgestellt. Bastler können das Laufwerk selbst nachrüsten. Doch es gibt ein großes Problem im Betrieb.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple hat sich dem Thema Blu-ray bisher verschlossen und setzt lieber auf digitale Mediendistribution über den hauseigenen iTunes-Shop, über den auch hochaufgelöstes Videomaterial bezogen werden kann. Ein Blu-ray-Laufwerk befindet sich bis jetzt in keinem der aktuellen Apple-Modelle.

  • Mac Mini Blu-ray Drive Upgrade Kit
  • Mac Mini Blu-ray Drive Upgrade Kit
Mac Mini Blu-ray Drive Upgrade Kit
Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Der Zubehöranbieter Amex Digital hat nun für Apples kleinsten Rechner einen Nachrüstbausatz für Blu-ray vorgestellt. Dabei wird der vorhandene DVD-Brenner des Rechners ausgetauscht und durch ein Slot-In-Modell ersetzt, das Blu-ray-Medien mit bis zu vierfacher (Single Layer) oder zweifacher Geschwindigkeit (Double Layer) lesen kann.

Natürlich können auch DVDs und CDs verarbeitet werden. Das Ersatzlaufwerk kann zwar keine Blu-ray-Medien brennen, sehr wohl aber DVDs und CDs. Einmal und mehrmals beschreibbare DVDs (+-R) beziehungsweise DVD-RWs (+-) werden mit achtfacher Geschwindigkeit, DVD-R DL (+-) mit vierfacher Geschwindigkeit gebrannt.

Unter MacOS X können kopiergeschützte Blu-ray-Filme derzeit nicht angesehen werden. Mit VLC können immerhin ungeschützte Blu-ray-Videos abgespielt werden. Wer jedoch Windows auf der Mac-Hardware laufen lässt, kann nach Angaben von Amex Digital das Blu-ray-Laufwerk dort ganz normal nutzen.

Das Mac Mini Blu-ray Drive Upgrade Kit von Amex Digital kostet rund 200 US-Dollar. Den Einbau muss der Nutzer selbst vornehmen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  2. 129€ (Bestpreis!)

Flying Circus 08. Jan 2010

Autovergleiche sind meist für den Eimer. Dieser auch. Genau deswegen: bei PCs, die nicht...

Flying Circus 08. Jan 2010

Nö. Deswegen liegen die Sachen bei mir auf der Festplatte; die Scheiben dagegen im...

Lestat_at_work 12. Nov 2009

Dieses Prinzip der Klassen und der "generischen" Treiber mag für die Klassen HID (sind...

HalbeSache 12. Nov 2009

Solange ich keine BR brennen kann und kopiergeschützte BR nicht abspielen, wo ist da dann...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
    Resident Evil 2 angespielt
    Neuer Horror mit altbekannten Helden

    Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
    Von Peter Steinlechner

    1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

      •  /