• IT-Karriere:
  • Services:

Das ZDF hat seine Mediathek renoviert

Neue Rubriken und Live-Fernsehen per Windows Mediacenter

Das Onlineangebot "Mediathek" des ZDF liegt mittlerweile in der vierten Version vor. Neu ist eine Übersicht nach Rubriken sowie eine Favoritenliste. Für das Windows Mediacenter gibt es ein neues Plug-in, das den aktuellen Stream sofort zeigt, Unterstützung für das iPhone ist in Vorbereitung.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits zum vergangenen Wochenende hat das ZDF mit den Umbauarbeiten an der Mediathek begonnen, inzwischen sind die neuen Rubriken mit den Inhalten der letzten sieben Tage gefüllt und das neue Plug-in wird automatisch heruntergeladen. Laut dem gültigen Medienstaatsvertrag dürfen die öffentlich-rechtlichen Sender ihre Programme maximal sieben Tage ab Ausstrahlung anbieten, bei Live-Sendungen wie etwa Sportübertragungen kann diese Frist auch kürzer sein - in der Regel schreiben dies die Verträge mit den Rechteinhabern so vor.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Das ZDF hat nach eigener Aussage die Umgestaltung aufgrund von Anwenderbefragungen vorgenommen. Zentraler Einstiegspunkt soll der Menüpunkt "Sendung verpasst?" bleiben. Neu ist der Punkt "Rubriken" in der oberen horizontalen Navigation, der nach Klick Einträge wie "Nachrichten - Aktuelles" oder "Krimis" und "Sport" zeigt. Die alphabetische Übersicht aller Sendungen gibt es weiterhin.

Die gesamte Navigation ist standardmäßig per Flash 9 realisiert, eine leicht eingeschränkte HTML-Version gibt es ebenfalls. Die ZDF-Mediathek bietet nur noch einen Flashplayer und sendet darüber H.264-Streams, so dass die Hardwarebeschleunigung von modernen Grafiklösungen dabei einige Rechenlast von der CPU nimmt. Nicht mehr angeboten werden die bisherigen WMV-Streams, die auf älteren Windows-Rechnern ohne Videobeschleunigung etwas weniger ressourcenhungrig waren. Hat das ZDF die entsprechenden Rechte, können Sendungen auch weiterhin als Quicktime und WMV heruntergeladen werden.

Beim ersten Start der neuen Mediathek werden etliche Flashinhalte vorgeladen, der nächste Aufruf geht dann deutlich fixer. Das gilt auch für das neue Plug-in für Windows Mediacenter. Es wird zwar wie bisher außerhalb der Oberfläche geladen, klinkt sich dann aber ohne weitere Maßnahmen in diese ein. Anders als bei der Webversion startet es nach Aufruf sofort den Live-Stream und legt die Navigation darüber. Das jeweils wiedergegebene Video bleibt bei der weiteren Nutzung des Mediacenters unter "aktuelle Wiedergabe" sichtbar.

Zur neuen Mediathek hat das ZDF eine FAQ-Seite vorbereitet. Dieser ist unter anderem zu entnehmen, dass derzeit eine eigene Version für Apples iPhone entwickelt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. (-40%) 35,99€
  3. 39,99€
  4. 14,99€

nf1n1ty 01. Dez 2009

Was sonst? UV natürlich!

Duden 12. Nov 2009

Rechtschreibung?

Jack77 12. Nov 2009

Scheinbar hat meine Anfrage was gebracht: Podcasts wieder Online!

Hans Solo 12. Nov 2009

Thematisch stimme ich voll zu: die 7/14-Regel ist quatsch, sonst bräuchte man ja keine...

Plurey 12. Nov 2009

Fassen wir mal zusammen: Frontal und Panorama sind Meinungsmacher Magazine unterster...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    •  /