Abo
  • Services:

Wachstum auf dem deutschen PC-Markt

Absatz legt um 3,7 Prozent zu - doch der Umsatz fällt

Obwohl in Deutschland immer mehr Computer gekauft werden, sinkt der Umsatz. Eine substanzielle Erholung käme frühestens Ende 2010, meint Gartner.

Artikel veröffentlicht am ,

In Deutschland wurden im dritten Quartal 3,3 Millionen PCs ausgeliefert. Damit wuchs der Markt mengenmäßig um 3,7 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres, so das IT-Marktforschungsunternehmen Gartner. Das erste Mal seit dem vierten Quartal 2008 gab es zudem eine Steigerung im Vergleich zum vorangehenden Quartal 2009, und zwar um kräftige 47 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. DEUTZ AG, Köln

"Der deutsche Markt entwickelte sich in diesem Quartal unter den drei großen europäischen Märkten am besten", so Meike Escherich, Principal Analyst bei Gartner. Trotz eines gestiegenen Verbrauchervertrauens seien die Käufer jedoch "noch stärker als in den vergangenen Quartalen" sehr preissensibel, sagte Escherich.

Im dritten Quartal des Jahres 2009 sah der PC-Markt in Deutschland ein Umsatzplus von 12 Prozent im Vertrieb von mobilen PCs. Die Nachfrage für Desktops nahm um 10 Prozent ab. Die Schwäche im Unternehmenskundensegment führte insgesamt zu einem Umsatzrückgang von 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Einer von vier verkauften mobilen Rechnern in Deutschland war im dritten Quartal ein Mini-Notebook. Acer, Asus und Samsung lieferten zusammen über 80 Prozent der Netbooks auf dem hiesigen Markt aus. HP blieb bei Desktops zwar Marktführer, gab bei Geschäftskundendesktops aber die Führungsposition an Acer ab. Dell und Fujitsu verloren weiter Marktanteile: Für Dell war der Verlust in diesem Quartal mit 27,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr am stärksten.

"Wir erwarten eine weitere Verlangsamung der PC-Nachfrage in der ersten Jahreshälfte 2010 gegenüber der zweiten Jahreshälfte 2009", so Escherich weiter. Eine substanzielle Erholung käme frühestens Ende 2010.

Im dritten Quartal 2009 wurden in Westeuropa 16,7 Millionen PCs ausgeliefert, das entspricht einem leichten Rückgang von 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, so Gartner weiter.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (bis zu 500,00€ Direktabzug auf Laptops und PCs)
  2. (u. a. Doom, Fallout 4, Dishonored 2)
  3. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  4. 219,00€

firehorse 12. Nov 2009

Aussagen wie "der Umsatz ist zurückgegangen" sind nicht neu und bei fallenden Preisen und...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /