• IT-Karriere:
  • Services:

Wireless-N-Adapter für Xbox 360 kommt

20 Euro teurer als der 802.11g-Adapter

Microsoft hat nun die nahende Markteinführung des bereits erwarteten, IEEE-802.11n-kompatiblen WLAN-Adapters "Wireless Network Adapter N" für die Xbox 360 bekanntgegeben. Den für 802.11g gedachten Vorgänger will Microsoft weiter anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der "Wireless Network Adapter N" für die Xbox 360 wird laut Microsoft ab 20. November 2009 für happige 79,99 Euro erhältlich sein. Der WLAN-Adapter unterstützt WLAN nach IEEE 802.11a, b, g und n sowie eine Verschlüsselung auch mittels WPA2.

Stellenmarkt
  1. Greenpeace e.V., Hamburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin

Das Zubehör bindet die Xbox 360 mit theoretischen 300 MBit/s ein. Auch praktisch sollte deutlich mehr Bandbreite etwa für HD-Videos zur Verfügung stehen, als es beim alten Wireless-Adapter für Microsofts Spielekonsole der Fall ist. Der kostet rund 60 Euro und unterstützt nur WLAN bis 802.11g, was theoretischen 54 MBit/s entspricht.

Das schwarze Gehäuse des neuen WLAN-Adapters verfügt über zwei Antennen und wird auf der Rückseite der Xbox 360 mittels USB angeschlossen. Mit einem mitgelieferten Standfuß ist auch eine freie Aufstellung möglich.

Anders als die Playstation 3, die auch in der neuen Slim-Version nur 802.11b/g unterstützt, verfügt die Xbox 360 von Hause aus nur über eine Ethernet-Schnittstelle. WLAN kann etwa über WLAN-USB-Adapter wie von Microsoft nachgerüstet werden - oder über WLAN-Ethernet-Adapter, die auch mit beliebigen Ethernet-fähigen Geräten funktionieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Der Brody 11. Jan 2010

100% Zustimmung. Die xbox360 ist der PS3 einige längen voraus. Alleine das Online Gaming...

Bouncy 11. Nov 2009

ja direkt von der BD abgespielt vielleicht, aber bluray-laufwerk im einen zimmer...

Spyro2000 11. Nov 2009

Für den Preis bekomme ich zwei komplette WLAN-Router mit 802.11n! http://www.alternate.de...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

    •  /