Abo
  • IT-Karriere:

Rapid Storage Technology: Neue SATA-Treiber von Intel

Treiberpaket löst Matrix Storage Manager ab

Indirekt hat Intel eine neue Version seiner SATA-Treiber für die hauseigenen Chipsätze unter Windows angekündigt. Offiziell sind die neuen Treiber noch nicht erhältlich, sie scheinen aber mehr als eine neue Benutzeroberfläche mitzubringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit mehreren Jahren bietet Intel eigene SATA-Treiber an, deren Installation auch von Laufwerksherstellern empfohlen wird. Aus Sicht der Datenträgerleistung dient das aber vor allem einem Zweck: Über ein mitgeliefertes Programm kann der Anwender nachsehen, ob der AHCI- oder RAID-Modus der Adapter aktiv ist. Nur dann können SATA-Laufwerke auf leistungssteigernde Funktionen wie Native Command Queueing (NCQ) zurückgreifen, was vor allem bei mehreren Festplatten oder SSDs mehr Tempo bringt.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  2. Consors Finanz BNP Paribas, München

Über einen Hinweis an PC-Hersteller zu einem neuen Stepping des Chipsatzes P55 für Core i7 und i5 mit Lynnfield-Kern, eine sogenannte PCN (PDF), informiert Intel nun, dass der bisherige "Matrix Storage Manager" (MSM) ausgedient hat. Er wird durch die "Rapid Storage Technology" (RST) ersetzt. Auf den Intel-Webseiten steht der Treiber noch nicht, er ist aber als Betaversion im Web leicht zu finden.

RST soll zuerst in der Version 9.5 erscheinen, der bisherige MSM trug zuletzt die Nummer 8.5. Die bisherige Dokumentation der Betas schweigt sich zu neuen Funktionen aus. Es ist aber nicht auszuschließen, dass die neuen Treiber bessere Unterstützung für den TRIM-Befehl von SSDs mitbringen, der deren vorzeitige Alterung verhindern soll. Intel hatte eine entsprechende Firmware, die es nur für die Postville-SSDs mit 34-nm-Chips gibt, allerdings kurzfristig zurückgezogen.

Wann RST mit Unterstützung des Herstellers erscheint, steht noch nicht fest, die Betas gibt es zudem nur für Windows ab Version XP. Bis zu einer offiziellen Ankündigung erfolgt die Installation der Betas auf eigenes Risiko, wer ein funktionierendes System mit AHCI- oder RAID-Funktionen hat, sollte vorerst darauf verzichten. Die neuen Treiber lassen sich im Übrigen, ebenso wie der MSM, nur installieren, wenn AHCI oder RAID im BIOS des Mainboards eingeschaltet sind. Das ist bei vielen Geräten ab Werk der Fall, aber immer noch nicht ausnahmslos die Regel.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 43,99€
  2. (-80%) 6,99€
  3. 44,99€
  4. (-78%) 11,00€

Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint Gameplay

Elitesoldaten auf einer Insel? Dabei kommt zumindest in Ghost Recon Breakpoint kein Urlaub heraus, sondern ein Kampf zwischen zwei letztlich gleich starken Fraktionen - unser Können entscheidet!

Ghost Recon Breakpoint Gameplay Video aufrufen
MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /