Abo
  • Services:

Intel Reader - Vorlesegerät für Blinde und Sehschwache

Der Intel Reader wiegt mit dem leicht zu entnehmenden Akku 0,6 kg. Der Akku (3.300 mAh bei 7,4 Volt) soll für mehr als 4 Stunden Vorlesen ausreichen oder für das Einlesen und Abarbeiten von mindestens 85 Fotos mit Text reichen. Wird das Gerät nicht genutzt, soll es 5 Tage lang im Stand-by bleiben können. Für das Aufladen der Batterie von 10 Prozent auf 100 Prozent soll das Gerät 150 Minuten brauchen. Der Intel Reader kann auch über das mitgelieferte Netzteil betrieben werden.

Stellenmarkt
  1. EDG AG, Frankfurt
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Klassische E-Book-Formate unterstützt der Intel Reader nicht. Stattdessen unterstützt er reinen Text, Daisy 2.02, Niso 2002, Niso 2005 sowie Nimas 1.0 und 1.1. NIMAS (National Instructional Materials Accessibility Standard) und DAISY (Digital Accessible Information System) sind Formate, die auch im Hinblick auf die Barrierefreiheit (Accessibility) entwickelt wurden und damit auch für das Vorlesen von Inhalten geeignet sind. Zudem werden auch MP3- und Wav-Dateien vom Intel Reader unterstützt.

Die Produktseite selbst ist noch nicht online, aber eine Anleitung des Intel Readers gibt es schon.

Günstig ist der Intel Reader nicht. Intel verlangt laut Informationen von Venturebeat stolze 1.500 US-Dollar. Geräte wie der Intel Reader, die speziell für die Bedürfnisse von behinderten Menschen entwickelt werden, sind in der Regel sehr teuer, auch wegen der begrenzten Stückzahlen. Braille-Zeilen liegen etwa im mittleren bis hohen, vierstelligen Euro-Bereich und sind für viele Sehbehinderte unverzichtbare Ausgabegeräte.

Informationen darüber, wann und ob das Gerät auch in Deutschland erscheint, konnte Intel auf Nachfrage noch nicht liefern.

Nachtrag vom 11. November 2009, 10:20 Uhr

Intel konnte mittlerweile weitere Informationen zum Intel Reader liefern. So soll der Reader ab sofort in den USA und Kanada verfügbar sein. Ein Start in Europa, beschränkt auf Großbritannien, noch im November 2009 folgen. Eine Einführung auf dem deutschen Markt ist derzeit in der Planungsphase.

 Intel Reader - Vorlesegerät für Blinde und Sehschwache
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  2. 2,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

---- 30. Jan 2010

Ich weiss nicht ob es Deutsche stimmen jetzt von Haus aus gibt aber ich habe eben mal...

Johannes Burgel 10. Nov 2009

Demnächst bei Intel: Milchprodukte, Heizkörper und Bilderrahmen.


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /