Abo
  • IT-Karriere:

TeX-Distribution TeX Live 2009 veröffentlicht

DVD mit kompletten freien Satzsystem-TeX-Paketen

Die von der TeX User Group zusammengestellte DVD rund um das Satzsystem TeX ist in der Version 2009 erhältlich. Benutzer sollten auf die neue Version umsteigen, für die Vorjahresversion 2008 gibt es ab sofort keine Updates mehr.

Artikel veröffentlicht am ,

Die komplette Sammlung an Tools, Makros, Templates und Schriften rund um das Satzsystem TeX, die auf einer DVD zusammengestellt wurde, ist zunächst nur über die Server des Comprehensive TeX Archive Network (CTAN) als xz-komprimiertes Image erhältlich. In wenigen Tagen soll die DVD auch im Buchhandel zu haben sein. Die DVD umfasst im komprimierter Form 1,4 GByte, entpackt belegt das ISO-Image 2,9 GByte Speicherplatz.

Stellenmarkt
  1. über modern heads executive search, Hamburg
  2. DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG, Mainz

Neben Binärdateien für i386-NetBSD bringt die neue Version nun auch Pakete für die unter Windows verwendete Unix-Umgebung Cygwin mit. Pakete für OpenBSD und FreeBSD sind ab dieser Version nur noch über deren eigene Repositories erhältlich.

Mit TeX Live 2009 veröffentlicht die TeX User Group die bislang umfangreichste Distribution des freien Satzsystems, die fast alle derzeit verfügbaren Pakete für TeX sowie die darauf aufsetzenden Makrosprachen LaTeX und ConTeXt enthält. Zusätzlich bringt die DVD die Hilfsprogramme Metafont für Vektorschriftarten sowie Metapost für Vektorgrafiken mit. Mit Asymptote bietet TeX Live zusätzlich eine neue Sprache zur Beschreibung von Vektorgrafiken für mathematische und technische Zeichnungen.

Der für Einsteiger geeignete Editor TeXworks wurde auf Windows portiert und liegt der DVD bei. Für MacOS X wurde TeXworks ebenfalls übersetzt, als Vorbild diente der dort eingesetzte Editor TeXshop. Für Ubuntu und Debian liegen inoffiziell Pakete des neuen Editors und PDF-Betrachters in den PPA- beziehungsweise in den Testing-Repositories vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston A400 1.92 TB für 159,90€ + Versand statt ca. 176€ im Vergleich)
  2. (u. a. Logitech MX Master Gaming-Maus für 47,99€, Gaming-Tastaturen ab 39,00€, Lautsprecher ab...
  3. (aktuell u. a. AKRacing Masster Premium Gaming-Stuhl für 269,00€, QPAD OH-91 Headset für 49...
  4. 99€

bralla 14. Nov 2009

UTF8 - KASPER, bei Tex hat man alle Umlaute gefälligst Ascii zu kodieren \"und das \"ast...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order: Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten
Star Wars Jedi Fallen Order
Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ein Roboter mit Schublade im Kopf, das Lichtschwert als Multifunktionswerkzeug und ein sehr spezielles System zum Wiederbeleben: Golem.de stellt zehn ungewöhnliche Elemente von Star Wars Jedi Fallen Order vor.


    Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
    Vision 5 und Epos 2 im Hands on
    Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

    Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

    Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
    Indiegames-Rundschau
    Killer trifft Gans

    John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
    2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
    3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

      •  /