Abo
  • Services:
Anzeige

Kindle for PC ist da - Amazon-E-Books auch am PC lesen

Betaversion steht zum Download bereit, Mac-Version soll folgen

Elektronische Bücher aus Amazons Kindle-Shop lassen sich nun auch am Windows-PC lesen. Dazu hat der US-Onlinehändler wie angekündigt seine kostenlose und multitouchkompatible Lesesoftware Kindle for PC veröffentlicht.

Amazons E-Books können nun auf den E-Book-Readern Kindle, Kindle DX, dem iPhone und iPod touch sowie mit dem PC gelesen werden. Eine Betaversion der Windows-Software Kindle for PC steht nun zum Download zur Verfügung. Mit ihr ist dann der Kauf und Download sowie der Zugriff auf Leseproben und bereits gekaufte E-Books möglich. Zudem kann auch direkt mit der PC-Software im Kindle Store eingekauft werden.

Anzeige

Wie es bei den anderen Plattformen der Fall ist, synchronisiert sich auch Kindle for PC über das Internet mit Amazons Kindle-Store. Damit wird dann unabhängig vom Gerät die aktuelle Leseposition im E-Book geöffnet. Lesezeichen, Anmerkungen und Textmarkierungen werden ebenfalls synchronisiert.

Die aktuelle Version von Kindle for PC ist unter Windows 7 eingeschränkt multitouchfähig. Sie ermöglicht es zwar, Text ähnlich wie auf dem iPhone mit dem Spreizen und Schließen von Fingern zu vergrößern und verkleinern. Das Umblättern mit Fingerstreich wird jedoch erst später über ein Softwareupdate hinzugefügt. Unter Windows XP und Vista unterstützt Kindle for PC keine Multitouch-Displays oder -Eingabegeräte.

Mit Kindle for PC dehnt Amazon zwar seinen Kindle-Dienst auf eine weitere Plattform aus - und verspricht auch, in Kürze eine Mac-Version zu veröffentlichen. Es handelt sich aber weiter um ein geschlossenes System. E-Book-Reader anderer Hersteller haben weiterhin keinen Zugang, E-Books anderer Shops lassen sich in der Regel nicht mit den Kindles öffnen.


eye home zur Startseite
Treadmill 08. Dez 2009

Wollte mir vor ein paar Tagen ein englisches E-Book kaufen, laut Amazon.com wäre aber...

leseratte2 11. Nov 2009

Nun, ich kann nur sagen, dass sich niemand in meinem Bekanntenkreis für die Dinger...

Treadmill 10. Nov 2009

Man muss es ja nicht nutzen, persönlich finde ich Bücher lesen am PC auch nicht gut, über...

Treadmill 10. Nov 2009

Now on Amazon: "How to Buy on Amazon", by Amazon :)

lalalulu 10. Nov 2009

So müsste es korrekterweise heißen.


TechBanger.de / 11. Nov 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Detecon International GmbH, Dresden
  3. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  4. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: gesamtwirtschaftlich gesehen günstiger...

    Squirrelchen | 06:16

  2. Re: Warum nicht früher?

    Crass Spektakel | 05:50

  3. Zu schnell

    Crass Spektakel | 05:43

  4. Wäre dies eine Energiesparlösung gegenüber einem...

    Signator | 03:56

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 03:47


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel