• IT-Karriere:
  • Services:

Ricoh-Kamera mit wechselbarer Objektiv-Sensor-Kombination

Ricoh GXR startet mit zwei Objektiven

Ricoh hat ein Kamerasystem vorgestellt, bei dem sowohl die Objektive als auch die Sensoren ausgetauscht werden. Beide Komponenten bilden eine Einheit.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Ricoh GXR ist eine Hybridkamera und tritt in direkte Konkurrenz zum Micro-Four-Thirds-System. Auch Ricohs Fotoapparat fehlen ein Spiegelkasten und der Prismensucher. Damit rückt sie von der klassischen Spiegelreflexkamera ab. Das Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung misst ohne Objektivbox 114 x 70 x 29 mm und wiegt rund 200 Gramm. Der Body kostet rund 460 Euro. Dazu kommen noch die Preise für die Objektiv-Sensor-Kombinationen.

Stellenmarkt
  1. medneo GmbH, Berlin
  2. Technische Hochschule Rosenheim, Rosenheim

Die Bildkontrolle bei der GXR wird über einen elektronischen Aufstecksucher oder das rückwärtige Display vorgenommen. Es ist 3 Zoll groß und erreicht wie der elektronische Sucher eine Auflösung von 920.000 Punkten. Im Gegensatz zur Micro-Four-Thirds-Kamera von Olympus hat Ricoh einen Blitz in das Gehäuse gezwängt.

Staubfreie Sensoren trotz Wechselobjektiven

Die Objektiv-Sensor-Kombination kann je nach Anforderungsprofil ausgetauscht werden. Ricoh startet mit zwei Modulen. Das Objektiv mit einer Kleinbildbrennweite von 24 bis 72 mm und Anfangsblendenöffnungen von F2,5 und 4,4 arbeitet zwischen ISO 100 und 3.200. Der 10-Megapixel-Sensor im Format 1/1,7 Zoll erinnert eher an typische Kompaktkameras und ist mechanisch gelagert, um Verwacklungen vorzubeugen. Er erreicht eine Serienbildgeschwindigkeit von 1,6 Bildern pro Sekunde.

Ricoh setzt beim Zoom einen CCD-Sensor ein. Damit können außer Fotos auch Videos in VGA-Auflösung aufgezeichnet werden. Beim Zoomobjektiv kommt optional eine Objektivabdeckung zum Einsatz, die sich beim Öffnen wie eine Blume auseinanderfaltet. An das Objektiv passt ein 0,79facher Weitwinkelkonverter, der die Brennweite auf 19 mm (KB) senkt. Ein 1,88facher Telekonverter erweitert sie auf 135 mm (KB).

Fotoaufzeichnung im DNG-Format

Das zweite Kameramodul ist eine Festbrennweite. Umgerechnet auf das 35-mm-Kleinbildformat liegt die Brennweite bei 50 mm. Die Anfangsblendenöffnung gibt Ricoh mit F2,5 an. Das auch als Makro nutzbare Objektiv ist mit einem CMOS-Sensor im Format 23,6 x 15,7 mm (APS-C) ausgestattet und erreicht eine Auflösung von 12,3 Megapixeln. Es kann Videos mit einer Auflösung von 720p und 24 Bildern pro Sekunde drehen. Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 200 bis 3.200. Die Serienbildgeschwindigkeit von drei Bildern pro Sekunde liegt schon eher im Bereich von Einsteiger-DSLRs, während sie beim Zoom-Modul enttäuscht.

Ricohs Kamera nimmt JPEGs und im standardisierten Rohdatenformat DNG auf. Die Stromversorgung übernimmt ein Lithium-Ionen-Akku. Seine Reichweite ist abhängig vom eingesetzten Objektivmodul. Mit dem Makro können pro Ladung 320 Aufnahmen gemacht werden, mit dem Zoom 410.

Das Zoom kostet rund 370 Euro, das Makro wird für 670 Euro verkauft. Zusammen mit dem Kameramodul für 460 Euro ergeben sich stolze Systempreise von 830 und 1.130 Euro. Dafür sind auch gut ausgestattete Spiegelreflexkameras samt Einsteigerobjektiven erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3 Spiele für 49€ und SanDisk Ultra 400 GB microSDXC + Adapter für 47€)
  2. 77,90€ (Bestpreis!)
  3. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)

Tach 10. Nov 2009

Ich hab fuer meine Sony Alpha 300 vor ueber 1 Jahr rund 500 Dollar bezahlt inklusive Kit...

Yannic Meyer 10. Nov 2009

Eigentlich eine gute Idee, dennoch sind Kameras ohne Wechselobjektive keineswegs vor...

Melonenhund 10. Nov 2009

Du wirst aber nicht in die Wueste mit einer solchen Kamera fahren. Die...

Laborkamera 10. Nov 2009

Wenn an der Einheit noch ein FW-Anschluss dran ist und zwei Seiten je ein M6 Gewinde...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

    •  /