Abo
  • Services:

Art. Lebedev macht Stromsteckdose zum Schachtelteufel

Ausfahrbare Mehrfachsteckdose

Das russische Designstudio Art. Lebedev hat eine Neuinterpretation der Mehrfachsteckdose vorgestellt. Sie soll weniger aufdringlich sein als eine Steckerleiste und nur bei Bedarf zum Vorschein kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Normalzustand schaut nur eine Dose aus der Wand. Der größte Teil der Mehrfachsteckdose wird durch eine Arretierung zurückgehalten. Ein Schalter löst die Umklammerung und lässt den Kubus mit einer Sprungfeder aus der Wand schnellen.

Stellenmarkt
  1. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart

Voll ausgefahren gibt der Rozetkus 3D vier weitere Stromanschlüsse frei. Die primäre Stromdose wird mit LEDs blau beleuchtet. So kann sie auch im Dunkeln gefunden werden. Noch gibt es von der Rozetkus 3D von Art. Lebedev lediglich einen Entwurf. Ob jemals ein Produkt daraus wird, ist nicht bekannt.

Das russische Designbüro hat auch schon einige Projekte verwirklicht. Dazu gehören mehrere Tastaturen, deren Tasten mit einzelnen OLEDs bestückt sind. Die Produkte wurden meist mit einer sehr langen Vorlaufzeit angekündigt, bis sie tatsächlich erhältlich waren. Die Tastatur Optimus wurde zum Beispiel Mitte 2005 vorgestellt - erst 2008 wurde sie ausgeliefert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Rattenhund 12. Mär 2012

Ich habe 400 volt eingang im Haus ! es kommen aber nur 4 kabel an ! 3x 230 1x erde Meine...

MartinX 16. Nov 2009

Vielen Dank für Deine Antwort. Da kann ich Dir selbstverständlich nur Recht geben. Seriös...

klobiger 14. Nov 2009

Komisch, davon sprach ich ja. Und deshalb sind diese Stecker auch etwas klobiger, als die...

Artikel 11. Nov 2009

Hi, danke dir, sind ja nette Artikel dabei. Bei mir ist es halt so, dass das Navi eine...

MCE 11. Nov 2009

Haha, die Explosionszeichnung sieht ja wirklich überzeugend aus ... M.C.E.


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    •  /