Display mit eingebautem Scanner

Scanviewer digitalisiert Fotos mit 10 x 15 cm

Jobo hat einen digitalen Bilderrahmen vorgestellt, der über seinen integrierten Scanner Papierabzüge einscannen kann. Nach der Digitalisierung werden die Fotos auf dem Bildschirm angezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Bilderrahmen mit integriertem Scanner ist mit einer 8 Zoll großen Bildschirmdiagonale ungefähr so groß wie ein 10 x 15 cm großes Foto. Die Fotos werden seitlich in einen Schlitz des Bilderrahmens gesteckt und dann Stück für Stück digitalisiert. Die Auflösung des Scanners liegt bei 300 dpi.

Stellenmarkt
  1. Process Consultant PLM (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, deutschlandweit
  2. Digital Service Coordinator (m/w/d)
    Samsung Electronics GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Ein Papierfoto darf maximal 10 x 15 cm groß sein. Der interne Speicher von 1 GByte kann mit Speicherkarten aufgerüstet werden. Durch den USB-Anschluss lassen sich die eingescannten Fotos auf den PC übertragen oder auf einem Pictbridge-kompatiblen Drucker ausgeben.

Der Scanviewer wird mit einer Fernbedienung ausgeliefert und kann neben Fotos im Vollbild auch Collagen mit vier Bildern samt Hintergrundmusik als Diashow oder einzeln abspielen.

Die Auflösung liegt bei 800 x 600 Pixeln und das Kontrastverhältnis bei 400:1. Jobo gibt eine Helligkeit von 250 Candela pro Quadratmeter an. Wer will, kann die Fotos drehen, zoomen, kopieren und aus dem Speicher löschen. Der Bilderrahmen arbeitet auch als Kalender und Uhr und weckt zur eingestellten Uhrzeit.

Golem Karrierewelt
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.11.2022, virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    24.-27.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Scanviewer unterstützt die Speicherkarten CF, SD, SDHC, MMC, Memorystick, XD-Card und spielt neben JPEGs Videos im MPEG-1- und MPEG-4-Format ab. Außerdem kann er MP3-Stücke wiedergeben. Zur Kalibrierung des Scanners wird eine Farbvorlage mitgeliefert. Der Bilderrahmenscanner wiegt 370 Gramm und misst 237 x 178 x 87 mm.

Der Jobo Scanviewer soll ab Anfang Dezember 2009 zu einem Preis von rund 260 Euro in den Handel kommen.

Auch Lite-On hat einen derartigen Bilderrahmen im Programm. Der Skyla Memoir erreicht mit seinem 8-Zoll-Bildschirm eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln. Der Scanner kommt auf 600 dpi und kann Bilder mit maximal 10 x 15 cm Kantenlänge aufnehmen. Außerdem sitzt im Memoir ein 5-in-1-Kartenleser, der Speicherkarten in den Formaten CompactFlash, SD-Card, Memory Stick, MMC und xD aufnimmt. Dazu kommen zwei USB-Anschlüsse. Damit können externe Speicher angesprochen oder das Display am Rechner angeschlossen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
Neben Star Trek leider fast vergessen

Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
Von Peter Osteried

Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
Artikel
  1. Illegales Streaming: House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht
    Illegales Streaming
    House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht

    Das Game-of-Thrones-Prequel hat mehr Zuschauer als die neue Herr-der-Ringe-Serie - zumindest via Bittorrent.

  2. Carsten Spohr: Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke
    Carsten Spohr
    Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke

    Unbekannte haben einen QR-Code auf einem Boardingpass von Lufthansa-Chef Carsten Spohr ausgelesen und auf persönliche Daten zugreifen können.

  3. Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
    Softwareentwicklung
    Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

    Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
    Eine Anleitung von Pascal Friedrich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Bis -53% auf Gaming-Zubehör und bis -45% auf PC-Audio • Crucial 16-GB-Kit DDR5-4800 69,99€ • Crucial P2 1 TB 67,90€ • MindStar (u. a. Intel Core i5-12600 239€ und Fastro 2-TB-SSD 128€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ • Apple iPhone 12 64 GB 659€ [Werbung]
    •  /