Abo
  • IT-Karriere:

Matthias Ettrich bekommt das Bundesverdienstkreuz

Initiator des KDE-Projekts für seine Arbeit geehrt

Matthias Ettrich ist für seine Arbeit als Entwickler im Open-Source-Bereich mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Ettrich hatte 1996 das KDE-Projekt ins Leben gerufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dem Begründer des KDE-Projekts wurde für seine Leistungen im Bereich Open Source, vor allem für seine Arbeit am KDE-Projekt, die Verdienstmedaille verliehen. In Berlin nahm er die Medaille von Staatssekretärin Almuth Nehring-Venus entgegen.

Ettrich hatte das KDE-Projekt aus der Taufe gehoben, um eine konsistente und anwenderfreundliche Desktopumgebung für Linux zu schaffen. Außerdem entwickelte er mit LyX eine grafische Benutzeroberfläche für das Textsatzsystem TeX. Als langjähriger Mitarbeiter der Firma Trolltec half er auch bei der Entwicklung der Qt-Bibliothek, auf der der KDE-Desktop basiert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,72€
  2. 32,99€
  3. (-68%) 9,50€

zilti 10. Nov 2009

Najaa, die britischen Adelstitel gibt's eh bald im Zehnerpack auf eBay zu Schleuderpreisen xD

Palerider 10. Nov 2009

das klingt doch schon etwas differenierter - wenn Du jetzt mal den Deinen Startbeitrag...

TheTank 10. Nov 2009

So wie Fußballer oder Gewichtheber. Ich stimme dem OP zu. Manch einer muss wirklich etwas...

OldFart 10. Nov 2009

Nein, bringen tut es wirklich nichts, nur ist es halt eine preiswerte Angelegenheit...

Brüllaffe 09. Nov 2009

Das sehe ich ebenso. Nichts in der Birne haben und Leute, die echt was können, auch noch...


Folgen Sie uns
       


Red Magic 3 - Test

Das Red Magic 3 richtet sich an Gamer - dank der Topausstattung und eines Preises von nur 480 Euro ist das Smartphone aber generell lohnenswert.

Red Magic 3 - Test Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /