Abo
  • Services:

Matthias Ettrich bekommt das Bundesverdienstkreuz

Initiator des KDE-Projekts für seine Arbeit geehrt

Matthias Ettrich ist für seine Arbeit als Entwickler im Open-Source-Bereich mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Ettrich hatte 1996 das KDE-Projekt ins Leben gerufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dem Begründer des KDE-Projekts wurde für seine Leistungen im Bereich Open Source, vor allem für seine Arbeit am KDE-Projekt, die Verdienstmedaille verliehen. In Berlin nahm er die Medaille von Staatssekretärin Almuth Nehring-Venus entgegen.

Ettrich hatte das KDE-Projekt aus der Taufe gehoben, um eine konsistente und anwenderfreundliche Desktopumgebung für Linux zu schaffen. Außerdem entwickelte er mit LyX eine grafische Benutzeroberfläche für das Textsatzsystem TeX. Als langjähriger Mitarbeiter der Firma Trolltec half er auch bei der Entwicklung der Qt-Bibliothek, auf der der KDE-Desktop basiert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

zilti 10. Nov 2009

Najaa, die britischen Adelstitel gibt's eh bald im Zehnerpack auf eBay zu Schleuderpreisen xD

Palerider 10. Nov 2009

das klingt doch schon etwas differenierter - wenn Du jetzt mal den Deinen Startbeitrag...

TheTank 10. Nov 2009

So wie Fußballer oder Gewichtheber. Ich stimme dem OP zu. Manch einer muss wirklich etwas...

OldFart 10. Nov 2009

Nein, bringen tut es wirklich nichts, nur ist es halt eine preiswerte Angelegenheit...

Brüllaffe 09. Nov 2009

Das sehe ich ebenso. Nichts in der Birne haben und Leute, die echt was können, auch noch...


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /