• IT-Karriere:
  • Services:

Konami vor dem Einstieg ins Musikgeschäft

Japanischer Mischkonzern will Musiksparte von JVC Kenwood übernehmen

Konami ist vor allem für Videospiele wie Metal Gear Solid bekannt. Dabei ist das Unternehmen in einer Reihe von Geschäftsfeldern tätig und betreibt unter anderem Fitnessclubs in Japan. Jetzt steht der Mischkonzern kurz vor dem Einstieg ins Musikpublishing.

Artikel veröffentlicht am ,

Der japanische Mischkonzern Konami will das Musiklabel Victor Entertainment übernehmen, das bislang der JVC Kenwood Holding gehört. Victor Entertainment ist ein bereits 1928 gegründetes Unternehmen, das zeitweilig Teil der Bertelsmann Music Group (BMG) war und inzwischen in Japan auch Animes und sonstige Fernsehsendungen und Filme vertreibt und produziert. Victor Entertainment würde insbesondere gut zur Spieleabteilung von Konami passen, die unter der Marke Konami Digital Titel wie Metal Gear Solid oder Pro Evolution Soccer 2010 veröffentlicht.

 

Stellenmarkt
  1. Schwäbisch Hall Kreditservice GmbH, Schwäbisch Hall
  2. SCHOTT AG, Mainz

Finanziell hat Konami derzeit mit Umsatzrückgängen zu kämpfen. Im letzten halben Geschäftsjahr ging der Umsatz der Sparte Digital Entertainment um rund 44,7 Prozent auf 51,4 Milliarden Yen (rund 381 Millionen Euro) zurück - Grund dürfte vor allem sein, dass anders als im Vorjahr kein Blockbuster von der Größenordnung eines Metal Gear Solid auf den Markt kam.

Der Umsatz des Gesamtkonzerns ging im Vergleich zum Vorjahr um 22,5 Prozent auf 113,9 Milliarden Yen (845 Millionen Euro), der Nettogewinn sogar um 81,3 Prozent auf 2,2 Milliarden Yen (etwa 16,3 Millionen Euro) zurück. Für das Gesamtjahr rechnet Konami mit einem Konzernumsatz auf Vorjahresniveau in Höhe von 310 Milliarden Yen (2,3 Milliarden Euro) und einem Gewinn in Höhe von 16 Milliarden Yen (117 Millionen Euro).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Oimel 09. Nov 2009

Wasn Armutszeugnis...

Oimel 09. Nov 2009

get a life...

HauWeg 09. Nov 2009

Wobei der erste Teil von "Metal Gear Solid" in den 1980 Jahren auf dem NES erschienen...


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Coronapandemie Wie wir fliegen werden

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

    •  /