Abo
  • IT-Karriere:

Konami vor dem Einstieg ins Musikgeschäft

Japanischer Mischkonzern will Musiksparte von JVC Kenwood übernehmen

Konami ist vor allem für Videospiele wie Metal Gear Solid bekannt. Dabei ist das Unternehmen in einer Reihe von Geschäftsfeldern tätig und betreibt unter anderem Fitnessclubs in Japan. Jetzt steht der Mischkonzern kurz vor dem Einstieg ins Musikpublishing.

Artikel veröffentlicht am ,

Der japanische Mischkonzern Konami will das Musiklabel Victor Entertainment übernehmen, das bislang der JVC Kenwood Holding gehört. Victor Entertainment ist ein bereits 1928 gegründetes Unternehmen, das zeitweilig Teil der Bertelsmann Music Group (BMG) war und inzwischen in Japan auch Animes und sonstige Fernsehsendungen und Filme vertreibt und produziert. Victor Entertainment würde insbesondere gut zur Spieleabteilung von Konami passen, die unter der Marke Konami Digital Titel wie Metal Gear Solid oder Pro Evolution Soccer 2010 veröffentlicht.

 

Stellenmarkt
  1. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  2. Kratzer EDV GmbH, München

Finanziell hat Konami derzeit mit Umsatzrückgängen zu kämpfen. Im letzten halben Geschäftsjahr ging der Umsatz der Sparte Digital Entertainment um rund 44,7 Prozent auf 51,4 Milliarden Yen (rund 381 Millionen Euro) zurück - Grund dürfte vor allem sein, dass anders als im Vorjahr kein Blockbuster von der Größenordnung eines Metal Gear Solid auf den Markt kam.

Der Umsatz des Gesamtkonzerns ging im Vergleich zum Vorjahr um 22,5 Prozent auf 113,9 Milliarden Yen (845 Millionen Euro), der Nettogewinn sogar um 81,3 Prozent auf 2,2 Milliarden Yen (etwa 16,3 Millionen Euro) zurück. Für das Gesamtjahr rechnet Konami mit einem Konzernumsatz auf Vorjahresniveau in Höhe von 310 Milliarden Yen (2,3 Milliarden Euro) und einem Gewinn in Höhe von 16 Milliarden Yen (117 Millionen Euro).



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 49,70€

Oimel 09. Nov 2009

Wasn Armutszeugnis...

Oimel 09. Nov 2009

get a life...

HauWeg 09. Nov 2009

Wobei der erste Teil von "Metal Gear Solid" in den 1980 Jahren auf dem NES erschienen...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit

Das Mi 9T Pro von Xiaomi ist eines der ersten Smartphones, das der chinesische Hersteller offiziell in Deutschland anbietet. Im Test überzeugt das Gerät durch sehr gute Hardware zu einem verhältnismäßig geringen Preis.

Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit Video aufrufen
Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

    •  /