Abo
  • Services:

Cisco startet E-Mail-Hosting für Firmenkunden

Stellt eine Reihe neuer Produkte vor

Cisco will künftig Firmenkunden einen gehosteten E-Mail-Service anbieten. Webex Email stellt einen Angriff auf Microsoft, IBM und auch Google dar und ist Teil eines umfassenden Produktreleases.

Artikel veröffentlicht am ,

Cisco Systems hat neue und erweiterte Produkte für Instant Messaging, E-Mail, Social-Networking-, Dokument- und Videosharing vorgestellt. Einige davon konkurrieren mit Produkten von Microsoft und IBM.

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Labor Kneißler GmbH & Co. KG, Burglengenfeld bei Regensburg

Der weltgrößte Netzwerkausrüster wird künftig für Unternehmenskunden den E-Mail-Dienst "Webex Email" anbieten. Der gehostete Dienst geht auf die Übernahme von Postpath für 215 Millionen US-Dollar im August 2008 zurück. Die Technologie wird nun mit dem Conferencing-Dienst Webex von Cisco verbunden. Nutzer können damit aus dem Browser auf ihre Microsoft-Outlook-E-Mails zugreifen, der MS Exchange Server wird nicht mehr benötigt. Webex Email konkurriert zugleich mit Google Mail und IBMs iNotes.

Webex Email wird zuerst nur in Nordamerika und Kanada angeboten. Tim Stone, Cisco Business Development Manager bei Cisco, sagte Golem.de, eine Ausdehnung auf den europäischen Markt sei aber fest geplant. "Ja das wird kommen", sagte er.

 

Im Bereich Social Networking hat Cisco einen Youtube-ähnlichen Dienst unter der Bezeichnung "Cisco Show and Share" präsentiert, mit dem im Unternehmen Videoinhalte erstellt, bearbeitet und ausgetauscht werden können. "Wir sind damit in den Markt für Social-Software eingetreten", so Stone. Ob der Dienst auch für freie Angebote im Internet geöffnet werden kann, konnte Stone nicht sagen.

Die zugleich vorgestellte Cisco-Enterprise-Collaboration-Plattform erlaubt das Anlegen von Facebook-ähnlichen Accounts für Firmenkunden. Möglich sind damit Blogging, Wikis, Instant Messaging und das Nutzen von Teamseiten über die interne Social-Networking-Plattform.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 15,99€
  2. 31,99€
  3. 3,89€
  4. 49,86€

654-spdif 09. Nov 2009

Die machen jetzt jeden Blödsinn. Ich ahne schlimmes. Die Ende wie IBM und Siemens. So...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

    •  /